Engadiner Wald

Engadiner Wald

Zu Beginn des Herbstes strahlen die goldenen Lärchen mit den weissen Bergspitzen und dem tiefblauen Engadiner Himmel um die Wette und laden zum Wandern ein. Etwa durch den Stazerwald, der durch ein dichtes Wegnetz erschlossen ist. Nebst Lärchen und Bergföhren findet man im oberen Teil God Plazzers einige der ältesten, über 1000-jährigen Arven Graubündens. Ebenso einmalig ist allerdings auch die Moorlandschaft, eine der höchstgelegenen im gesamten Alpenraum. Auffälligster Bewohner der Engadiner Wälder ist der Tannenhäher.

Arven und Lärchen
Arven und Lärchen
Mehr
Zu Beginn des Herbstes strahlen die goldenen Lärchen mit den weissen Bergspitzen und dem tiefblauen Engadiner Himmel.
Silserkugeln
Silserkugeln
Mehr
Aus den Nadeln der Lärchenbäume und den Wellenbewegungen des Wassers geschaffen liegen sie am Ufer des Sees: die Silserkugeln.
Hotelangebote finden

eConcierge

Haben Sie Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter

T +41 81 830 00 01
Engadin.StMoritz

Entdecken Sie das inspirierende Angebot der Destination Engadin St. Moritz schon von zu Hause aus. Mit dem eConcierge können Sie Ihre massgeschneiderten Ferien per Mausklick gestalten und direkt buchen.


Detailsuche öffnen

Detailsuche

Ferienwohnungen können derzeit noch nicht in einer gemeinsamen Buchung mit anderen Angeboten über den eConcierge reserviert werden. Bitte buchen Sie Ihre gewünschten Zusatzleistungen separat.


Orts- und Detailsuche öffnen

Detailsuche

Bitte wählen Sie eine Aktivität

Bitte wählen Sie eine Pauschale aus

Loading