Wasser

Wasser

Das Wasser hat den Charakter des Engadins schon immer geprägt: Wilde Bergbäche zerfurchen eine Landschaft von archaischer Schönheit. Trinkwassersaubere Bergseen spiegeln den blauen Himmel. Mächtige Gletscher umfliessen träge die höchsten Gipfel der Ostalpen. Und aus dem Boden sprudeln Quellen, deren heilende Wirkung schon die alten Römer begeisterte.

Heilquellen
Heilquellen
Mehr
Sprudelnde Energie seit 3500 Jahren
Der Inn: Die Engadiner Lebensader
Der Inn: Die Engadiner Lebensader
Mehr
Die Nummer eins unter den Oberengadiner Bächen und Flüssen ist und bleibt der Inn
Ein gutes Klima: Von der Eiszeit in die Zukunft
Ein gutes Klima: Von der Eiszeit in die Zukunft
Mehr
«Das Engadiner Wechselspiel zwischen Gletschern und Seen ist unübertroffen», sagt der Klimaforscher Felix Keller
Berauschende Wassertage Samedan
Berauschende Wassertage Samedan
Mehr
Jedes Jahr im September dreht sich in Samedan alles um unser kostbarstes Gut: An den «Wassertagen» trifft sich, wer mehr zum Thema erfahren und vor allem etwas erleben will
Wasserscheide am Lunghinpass
Wasserscheide am Lunghinpass
Mehr
Regnets auf dem Piz Lunghin, freut sich Europa: Von hier fliesst das Wasser in alle Himmelsrichtungen und landet in drei Weltmeeren
Warum Forscher das Hochtal lieben
Warum Forscher das Hochtal lieben
Mehr
Das Engadin ist eines der am besten untersuchten Klimaarchive der Welt
Wenn der See das Hotel heizt
Wenn der See das Hotel heizt
Mehr
Ein kühler See heizt eines der besten Hotels der Welt: Das «Badrutt’s Palace Hotel» geht neue Wege in der Energiegewinnung
Wasser - aber sicher!
Wasser - aber sicher!
Mehr
«Es ist ein Privileg, immer sauberes Wasser zur Verfügung zu haben», sagt Heinrich Denoth
Einmal im Jahr ist Seeputztag
Einmal im Jahr ist Seeputztag
Mehr
Jeden Herbst werden die grossen Engadiner Seen gesäubert. Dabei kommt vom Bauschutt bis zum Motorrad so einiges zum Vorschein
Der Drachenbändiger
Der Drachenbändiger
Mehr
Von Silvaplana aus eroberte das Kiten die Welt
Der Kaffeeröster
Der Kaffeeröster
Mehr
Daniel Badilatti ist der höchste Kaffeeröster Europas
Der Wasserpfleger
Der Wasserpfleger
Mehr
Für viele Einheimische verkörpert der Stazersee das perfekte kleine Paradies
Der Segelprofi
Der Segelprofi
Mehr
Der St. Moritzer Segellehrer Wim Rossel verrät, warum die besten Segler der Welt dieses Turnier so lieben
Die Wassermagier
Die Wassermagier
Mehr
Das Architekturbüro Miller & Maranta aus Basel zeichnet verantwortlich für den Bau des Mineralbad & Spa Samedan
Der Wasserphilosoph
Der Wasserphilosoph
Mehr
Friedrich Nietzsche mochte Gewässer, besonders wenn Berge sie umgaben
Der Bierbrauer
Der Bierbrauer
Mehr
Rund 7000 Liter Bier pro Jahr – produziert aus «perfekt neutralem» Wasser
Hier geht's zum Meer: Wandern zur Wasserscheide
Hier geht's zum Meer: Wandern zur Wasserscheide
Mehr
Wenns ums Wasser geht, ist der Piz Lunghin auf 2780 Metern der Nabel der Welt
Das Wasserphänomen
Das Wasserphänomen
Mehr
Wer an einem frühen Herbstmorgen im Engadin unterwegs ist, hat gute Chancen, mit der Malojaschlange Bekanntschaft zu machen
Hotelangebote finden

eConcierge

Haben Sie Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter

T +41 81 830 00 01
Engadin.StMoritz

Entdecken Sie das inspirierende Angebot der Destination Engadin St. Moritz schon von zu Hause aus. Mit dem eConcierge können Sie Ihre massgeschneiderten Ferien per Mausklick gestalten und direkt buchen.


Detailsuche öffnen

Detailsuche

Ferienwohnungen können derzeit noch nicht in einer gemeinsamen Buchung mit anderen Angeboten über den eConcierge reserviert werden. Bitte buchen Sie Ihre gewünschten Zusatzleistungen separat.


Orts- und Detailsuche öffnen

Detailsuche

Bitte wählen Sie eine Aktivität

Bitte wählen Sie eine Pauschale aus

Loading