Wanderungen im Schweizerischen Nationalpark

Wanderungen im Schweizerischen Nationalpark

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Der Schweizerische Nationalpark ist ein Gebirgspark mit einer Höhenlage zwischen 1400 und 3200 Metern ü. M. Die 80 km Wanderwege und 21 verschiedenen Routen machen ihn zum wahren Wanderparadies, das für jeden Geschmack etwas bietet. Einige Wanderungen beinhalten grössere Höhendifferenzen und führen bis über die Waldgrenze. Damit die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erlebt werden kann, ist es wichtig, sich vorgängig mit den Schutzbestimmungen vertraut zu machen.

Für ein unvergessliches Erlebnis sorgen die geführten Exkursionen durch den Nationalpark mit fachkundiger Begleitung, die spannende Begegnungen mit der Natur vermittelt und das Eintauchen in eine andere Welt ermöglicht.

Hotelangebote und Ferienwohnung finden