Foppettas Flow Trail

Foppettas Flow Trail

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Bequem mit den Bergbahnen ab Signal bis Corviglia, den St. Moritzer Hausberg auf 3056 m ü.M. Eine kurze Pause in der Quattro Bar lohnt sich nicht nur wegen des fantastischen Panoramas auf die umliegenden 3000er und die Bernina Gruppe, sie dient auch der Akklimatisation, denn danach folgt zum Einstieg eine kurze aber steile Rampe bis hinauf zur Alpina Hütte und anschliessend die Querpassage über eine Schotterstrasse bis zum Munt da San Murezzan. Dort wo der Trail zum Suvrettapass beginnt,  kann rechts am Hang den Startschuss der Männer Abfahrtsstrecke bestaunt werden. Der Trail vom Suvrettapass hinunter durch das Val Suvretta da San Murezzan ist ein Highlight für Liebhaber der technischen Herausforderungen und der Auseinandersetzung mit hochalpinem Terrain. Das Thema Linienwahl kann hier bis zum Exzess ausgekostet werden. Der Schotterweg ab der Alp Suvretta bietet kurz Gelegenheit, um den Puls wieder auf die normale Freuquenz zu bringen bevor es zum Abschluss auf den Foppettas Flow Trail durch den Wald oberhalb Champfèr geht, eine einmalige Kombination von Wellen und Kurven; Spass pur!

Hotelangebote und Ferienwohnung finden