Samedan

Das vitale Dorf im Oberengadin

Der schmucke Hauptort des Oberengadins ist nicht nur das politische Zentrum, sondern auch Hort der Engadiner Lebensart. Und lädt seit kurzem in ein «vertikales» Mineralbad.

Seine Bedeutung verdankt Samedan seiner Lage im Herzen des Oberengadins: Das Dorf ist Dreh- und Angelpunkt der Rhätischen Bahn, Heimat des kleinen internationalen Flughafens und Mekka der Segelflieger. Von hier stammt die Familie Badrutt, die in St. Moritz Hotelgeschichte schrieb, und hier steht das legendäre Planta-Haus.

Das ebenso lebendige wie malerische Dorf mit seinen stattlichen Engadiner Häusern demonstriert Postkartenidylle, ohne kitschig zu wirken. Die Einwohner (und zwei Museen) sorgen dafür, dass die Engadiner Kultur ein lebendiger Teil der Gegenwart bleibt. Ausserdem ist man von hier aus schnell in allen Ecken des Engadins und auf dem Hausberg Muottas Muragl, dem Gipfel der Region, der mit der traumhaftesten Weitsicht lockt. Und neu auch mit dem ersten Plusenergie Hotel im Alpenraum – dem Romantik Hotel Muottas Muragl.

 

Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze in Samedan

Hotel-Übersicht
Ferienwohnungen-Übersicht
Campingplätze in Samedan

 

Holiday Home Award Platz 3


Engadin St. Moritz auf einen Blick
Öffnungszeiten Frühling Umfrage
Besuchen:
Facebook Twitter YouTube Engadin St. Moritz