Bahnmuseum Albula, Bergün

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Alte Bahnutensilien, Filme und Modelle begeistern die Besucher. Im Simulator in der legendären Krokodillokomotive führen Besucher die Lokomotive selbst über die Albulalinie.

600 Austellungsobjekte aus mehr als 100 Jahren Bahngeschichte zeugen von Pioniertaten in Graubünden, von den Menschen, die die Bahn prägten – und Landschaften, die von ihr geprägt wurden. Ausrangierte Bahnhofsuhren, historische Dokumente oder Pläne zum Bau der Kunstbauten zeigen die Geschichte und Bedeutung der spektakulären UNESCO Welterbe Strecke zwischen Thusis und Tirano auf.

Kinder und Bahnfans schalten und walten im Fahrsimulator der Krokodillok, Tüftler und Laien staunen in der Modellwerkstatt oder informieren sich an der Wechsel- oder Erlebnisausstellung. Das Bahnmuseum Albula liegt direkt beim Bahnhof Bergün an der Albulalinie zwischen Chur und St. Moritz. Die Ausstellung umfasst 1 300 Quadratmeter.


Information & Buchung

Bahnmuseum Albula
Bergün
contact@bahnmuseum-albula.ch
https://www.bahnmuseum-albula.ch/

Weitere Informationen

Hotelangebote und Ferienwohnung finden