Capuns

Capuns

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Sicher ist: Die nahrhafte Spezialität gibt es in unzähligen Varianten.
Capuns gelten im Engadin als Inbegriff traditioneller Kochkultur. Und was Bergbauern schon im 18. Jahrhundert als währschafte Mahlzeit mochten, lieben auch hungrige Zeitgenossen.

Die Päckchen aus Spätzliteig und klein geschnittenem Salsiz oder Bündnerfleisch, von einem Mangoldblatt umhüllt und mit rezentem Bergkäse überbacken, sind auch bei Einheimischen sehr beliebt – egal, welche Schwiegermutter sie zubereitet hat.



Weitere Informationen

Einheimische
Spezialitäten

Hotelangebote und Ferienwohnung finden