Dorfführung La Punt Chamues-ch

Dorfführung La Punt Chamues-ch

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Majestätisch thronen sie im Dorf, die reich verzierten Bauernhöfe im Ortsteil Chamues-ch und die herrschaftlichen Patrizierhäuser im Ortsteil La Punt. Die alten Patrizier wussten schon, weshalb sie ihre stattlichen Häuser im 16. und 17. Jahrhundert hier aufstellten: La Punt Chamues-ch liegt strategisch günstig am Fuss der ehemaligen Handelsachse über den Albulapass.

Die Chesa Merleda mit ihren leuchtend weissen Zinnen gilt als Wahrzeichen von La Punt und ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Kantons Graubünden. Aber auch ältere Bauten wie die spätgotische Kirche San Andrea mit ihren romanischen Grundbauelementen noch aus dem Mittelalter und den modernen Buntglasfenstern faszinieren viele Besucher.

Lassen Sie sich auf einer Dorfführung in die Geschichte des Adam da Chamues-ch einweihen, den Befreier des Oberengadins von der Vogtschaft.

Ort La Punt
Daten, Zeiten 13.06. - 17.10.17
jeweils dienstags 16.30 Uhr
Dauer 1 Stunde; anschliessend an die Dorfführung gibt es einen Gästeapéro. Ab 18.30 Uhr kann man die Chesa Laudenbacher besichtigen.
Sprachen Deutsch (inkl. direkte Kurzübersetzung bei mehrsprachigen Gruppen); Auf Anfrage Führungen in Englisch, Italienisch, Französisch
Treffpunkt Tourist Information La Punt
Kosten Kostenlos
Leitung Ralph Böse
Kontaktstelle/Buchung Nicht notwendig




Information

La Punt Tourist Information
Via Cumünela 43
7522 La Punt Chamues-ch
T +41 81 854 24 77
F +41 81 854 38 77
lapunt@estm.ch
Karte

Hotelangebote und Ferienwohnung finden