Klettergärten im Engadin

Klettergärten im Engadin

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Idyllische Landschaften, abwechslungsreiche Wände und verschiedene Schwierigkeitsgrade: Das Engadin bedeutet für Kletterer den siebten Himmel.

17 Klettergärten stehen alleine in der Region Engadin St. Moritz zur Auswahl, ein weiterer in Ardez im Unterengadin. Und alle sorgen an ausgewählt schönen Ecken und vor majestätischer Bergkulisse für Hochgefühle.

Dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade richten sie sich gleichermassen an Einsteiger, Familien, Fortgeschrittene und Profis. Tipp: Der Band «Kletterführer Engadin - Sportkletterrouten im Engadin, Bergell und Puschlav» enthält detaillierte Routenpläne, Beschriebe, Bilder und Informationen zu den einzelnen Klettergärten.

Weitere Informationen

Weitere
Informationen:

Hotelangebote und Ferienwohnung finden