Weiterentwicklung OL im Oberengadin

Weiterentwicklung OL im Oberengadin

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Die im Juli 2016 im Oberengadin organisierte Swiss Orienteering Week war aus sportlicher aber auch aus touristischer Sicht ein grosser Erfolg. Gegen 3000 Läuferinnen und Läufer verbrachten eine wunderbare Woche im Engadin. Vor und nach der SOW standen verschiedene Trainingsgebiete zur Verfügung und neue OL Karten für Furtschellas, Corvatsch, Corviglia und Muottas Muragl mit einem fixen Postennetz kamen zum Einsatz. Dieses Angebot wurde - auch dank der Zugänglichkeit mit den Bergbahnen - sehr gut genutzt.

In Zusammenarbeit mit Engadin St. Moritz Mountains wird der CO Engiadina dieses Angebot für Einheimische und Gäste auch im Sommer 2018 auf Corviglia und Muottas Muragl anbieten.

Weitere Informationen

Allwettertipps

Hotelangebote und Ferienwohnung finden