Themenpfad Ökostrompfad

Themenpfad Ökostrompfad

Auf der Wanderung durch eine der schönsten Gebirgslandschaften der Schweiz erfahren Sie, was Ökostrom ist und wie er produziert wird. Rund zweieinhalb Stunden benötigen Sie vom Ospizio Bernina bis zum Gletschergarten bei Cavaglia. Der Pfad führt dem idyllisch gelegenen Lago Bianco entlang und windet sich anschliessend durch die Palü Schlucht. Ihr Körper verbrennt vom Bernina Pass bis Cavaglia 0.34 Kilowattstunden oder 295 Kilokalorien - mit der Energie von vier Äpfeln oder einem Schokoladeriegel können Sie Ihre Batterien wieder aufladen. Wussten Sie schon, wie aus Kuhmist Ökostrom produziert wird, wie Elektrizität zu Ihrer Steckdose gelangt, wie die Berninabahn entstand oder warum Wasserkraft im Grunde genommen Sonnenenergie ist? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf den zwölf Informationstafeln entlang dem Ökostrompfad im oberen Puschlav.


Tourbewertung

Schönheit 3 (0-5)
Techn. Schwierigkeitsgrad 1 (0-5)
Phys. Schwierigkeitsgrad 1 (0-5)


Tourdaten

Länge:
Aufstieg:
Zeit:
Max. Höhe:
9 km
65 m
2.5 h
2162 m ü.M.

Region: St. Moritz

Startpunkt: Bernina, Ospizio

Orte an der Route: Ospizio Bernina - Alp Grüm - Cavaglia

Tourenblatt: Tourenblatt anzeigen / speichern



Weitere Infos



Daten Download

GPX-Datei KML-Datei


Letzte Änderung: 11.06.2015 15:38:10
Hotelangebote und Ferienwohnung finden