Berggasthaus Albula Hospiz

La Punt Chamues-ch

Beschreibung:

Herzlich willkommen im Berggasthaus Albula Hospiz auf 2'315 Meter über Meer. Das urchige und historische Haus befindet sich auf der Passhöhe und ist umgeben von der imposanten Bergkette des Albulatales. Das Gebäude wurde im Jahr 1834 errichtet und verfügt über 5 Gästezimmer, 2 Speisesäle und eine Aussenterrasse mit wunderschönem Panoramablick über die unberührte Natur. Ab 1695 wurde das Albula Hospiz für die Route von Bergün nach La Punt mit den Pferdekutschen gebraucht. Mit der Eröffnung 1904 des Albulatunnels verlor die Route über den Pass an Bedeutung. Von da an gewann das Albula Hospiz an touristische Bedeutsamkeit. In den 80 Jahren wurde das Haus teilweise restauriert, verlor jedoch nie ihren ursprünglichen Charakter und den Charme der vergangenen Zeiten. Offen von Juni bis Mitte November, bietet das Berggasthaus Albula Hospiz auf dem malerischen Albulapass einfache Schlafmöglichkeiten (Doppelzimmer, Mehrbettzimmer, Familienzimmer mit Dusche/WC auf der Etage), beste Hausmannskost und wahre Gastfreundschaft. Geeignet für einen Zwischenstopp oder für eine spontane Übernachtung auf dem Berg.

Leistungen



Aktivitäten
  • Wanderer

Allgemein
  • Haustiere erlaubt

Lage
  • Besonders ruhige Zimmer

Parkieren für Gäste
  • Betriebseigene Parkplätze
  • Öffentliche Parkplätze

Restaurant und Unterhaltung
  • Öffentliches Restaurant
  • Terrassen-/Gartenrestaurant

Adresse:

Via d’Alvra 30
7522 La Punt Chamues-ch

Email: allegra@albulahospiz.ch
URL: www.albulahospiz.ch

Kreditkarten: EC-Direct , VISA , Eurocard / Mastercard