Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

1. St. Moritz City Race


Dani Mahrer gewinnt St. Moritz City Race-Premiere

St. Moritz, 29.11.2008 – Das 1. St. Moritz City Race konnte an diesem Wochenende eine fulminante Premiere feiern. Insgesamt über 200 Teilnehmer nahmen an den Rennen am Freitag und Samstag durch die Fussgängerzone von St. Moritz teil. 10‘000 Franken konnten somit der Kinderhilfsorganisation Right to Play übergeben werden.

Dateien:
Bilder:


Mit dem einzigartigen Rennen durch das Dorf St. Moritz, Modeschau und Musik wurde bei ausgelassener Stimmung am St. Moritz City Race in die Wintersaison 2008/09 gefeiert. Daniel Mahrer bei den Herren, Carla Crameri bei den Damen und Elias Luminati in der Kategorie Kinder heissen die Gewinner der Einzelrennen vom Samstag. 10‘000 Franken konnten dank der Einnahmen aus den Startgeldern der Organisation Right to Play übergeben werden. Botschafter Bruno Kernen nahmen den Check von den beiden OK-Präsidenten Markus Hauser und Patrick Wiederkehr entgegen.

Dabei sein ist alles
Die ehemaligen Ski-Asse Sonja Nef, Bruno Kernen, Ariane Ehrat und Dani Mahrer liessen sich das 1. St. Moritz City Race nicht entgehen. Trotz dieser Dichte an Spitzenfahrern stand für einmal nicht das Siegen im Vordergrund. Ganz nach dem Motto „dabei sein ist alles“ genossen die Teilnehmenden die besondere Atmosphäre am City Race. Neben den Rennen stand die Präsentation der Skimode von Lasse Kjus und Jet Set sowie die musikalische Begleitung des Events durch Mahara McKay und Mia Aegerter im Vordergrund. Letztere gab am Samstag im Anschluss an die Rennen ein Konzert in der Steffani Garage. Mahara McKay überzeugte nicht nur am Freitag hinter dem Plattenteller, sondern präsentierte auch als Model die neueste Wintermode auf dem Schnee-Catwalk. Am Samstag führten gekonnt Ex-Pro7 Schweiz-Chef Christian Gartmann und Ex-Miss Schweiz Tanja Gutmann durch die Veranstaltung.

Die Organisatoren des St. Moritz City Race sind mit der Premiere überaus zufrieden. Der Anlass wurde dank bester Schneeverhältnisse, der charmanten Stimmung und der Zusammenarbeit aller Beteiligten zum Erfolg. Am Sonntag wird die Piste für Gäste und Einheimische zum Schlitteln freigegeben.

Rangliste Samstag:

Herren:
1. Dani Mahrer
2. Flavio Godenzi
3. Stefan Koller

Damen:
1. Carla Crameri
2. Susi Müller
3. Sonja Nef

Kinder:
1. Elias Luminati
2. Nadine Sauser
3. Larissa Grob

Rangliste Freitag:
1. Skischule St. Moritz (Leo Luminati, Jonathan Fiol, Ivan Tam)
2. Skischule Pontresina (Reto Aerni, Fabian Erny, Flavio Godenzi)
3. Skiuns DNF1 (Flavio Grigoli, Tiziano Zeller, David Beer)

Medienkontakt für weitere Informationen:
Engadin St. Moritz
Sara Roloff
Head Public Relations
Via San Gian 30
CH- 7500 St. Moritz
T +41 81 830 08 12
F +41 81 830 08 18

www.engadin.stmoritz.ch


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.