Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

18. Dezember...


...mit Claudia Lischer, Floristin Blumengalerie, St. Moritz-Bad

Die Blumenkinder von St. Moritz

Bilder:


«Bei uns beginnt Weihnachten schon im Frühling. Dann gehen wir hinaus in die wunderschöne Engadiner Natur und sammeln jene Materialien, die wir später für die Gestaltung unserer Gefässe, Dekorationsgegenstände oder Vasen benötigen. Denn bei uns gibt’s nur Unikate, und das wissen die Kunden. Zu ihnen gehört auch die Gemeinde St. Moritz, für die wir allerhand Aussendekorationen machen, und stilvolle Hotels wie das ‚Castell’ in Zuoz und das ‚Saratz’ in Pontresina. Doch grundsätzlich geht bei uns alles aus und ein, was Freude an Blumen und schönen Dekorationen hat. Für meine sieben Mitarbeiterinnen und mich ist Weihnachten eine ziemlich hektische Zeit. Aber eigentlich läuft immer was. Nur schon deshalb, weil es in den letzten Jahren hip geworden ist, im Engadin zu heiraten – nicht nur für Promis. Wir freuen uns immer besonders, wenn wir den Blumenschmuck für Hochzeiten machen dürfen. Denn schöne Dinge sind unsere Leidenschaft.»


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.