Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

8. Dezember...


...mit Werner Wohlwend, Pferdeschlittenfahrer, Val Varusch

Der Pferdeflüsterer vom Val Varusch

Bilder:


«Es gibt nichts Schöneres als eine Mondscheinfahrt ins wildromantische Val Varusch. Weil hier im Winter die Sonne nicht scheint, bilden sich bis zu vier Zentimeter grosse Schneekristalle, und die schimmern einfach märchenhaft. Etwa eine Stunde dauert die Fahrt vom Dorf, eine halbe Stunde vom Parkplatz Prasüras, bis zur Parkhütte Varusch am Tor zum Nationalpark – zu wenig lange um zu frieren. Dort warten dann Punsch, Glühwein und Fondueplausch auf die Gäste. In unseren Schlitten finden bis zu neun Personen Platz. Und wer Lust hat, darf uns auf einem der gutmütigen Kaltblütler begleiten. Das ist natürlich auch ein besonderes Erlebnis. Neu fahren wir diesen Winter dreimal täglich vom Bahnhof Bever auf dem Märchenweg durchs Val Bever zum Restaurant Spinas, wo man nicht nur gut essen, sondern in der Kegelhütte auch noch kegeln kann.»


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.