Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Herbstkampagne Engadin St. Moritz


Herbstkampagne «Bergbahnen inklusive»

St. Moritz, 31.08.2009 - Engadin St. Moritz lanciert heute die «Bergbahnen inklusive»-Kampagne. In den grössten deutschschweizer Städten und Agglomerationen werden ab Montag ca.300 Plakate mit dem Herbstsujet der Destination zu sehen sein.

Dateien:
Bilder:


Heute startet die Herbstkampagne «Bergbahnen inklusive» der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz. Die Kampagne beinhaltet neben dem Aushang von rund 300 Plakaten, Präsenzen in Form von Bannern auf hoch frequentierten Webseiten in der Schweiz, Deutschland und Italien sowie einen umfangreichen Wettbewerb, der auf der Internetseite der Tourismusorganisation kommuniziert wird.

Über 20x Herbstferien zu gewinnen
Über 20 Hotels aus der Region Engadin St. Moritz beteiligen sich an der Kampagne und stellen Wettbewerbspreise zur Verfügung. Zu gewinnen gibt es über 20 Mal je einen Kurzurlaub zu zweit: 2 Nächte, Zimmer mit Frühstück und 2-Tages-Bergbahnticket für 2 Personen im Herbst 2009. Die Teilnahme am Wettbewerb kann entweder auf www.engadin.stmoritz.ch, www.stmoritz.ch oder www.pontresina.ch erfolgen.

Bergbahnen inklusive
Während der Sommersaison profitieren die Gäste der Destination Engadin St. Moritz vom Angebot «Bergbahnen inklusive». Rund 90 Engadiner Hotels beteiligen sich an diesem Angebot und bieten ihren Gästen mit der zweiten Übernachtung die kostenlose Nutzung der 13 Anlagen der Bergbahnen und teilweise auch der öffentlichen Verkehrsmittel.

Goldener Herbst im Engadin
Der Herbst ist der heimliche Star der Engadiner Jahreszeiten. Wenn die Arvenwälder noch sattes Grün tragen, sich die Lärchen golden färben, die Seen in dunkelblau glitzern und die Bergspitzen bereits weiss leuchten hat mit dem Herbst die farbenprächtigste und eindrucksvollste Jahreszeit im Engadin Einzug gehalten. Im Schweizerischen Nationalpark lassen sich zu dieser Zeit die Hirsche bei der Brunft beobachten. In Zernez lockt das neue Besucherzentrum des Parks mit ungeahnten Einblicken in die Engadiner Tier- und Pflanzenwelt.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.