Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Saisonauftakt in St. Moritz


Start in den Winter

St. Moritz, 05.11.2009 - Pünktlich zum Saisonstart am St. Moritzer Hausberg Corviglia, steht St. Moritz vom 27.-29.11.2009 im Zeichen des Skisports. An jenem Wochenende findet zum zweiten Mal das St. Moritz City Race statt. Celebreties und Gäste messen sich im Parallelslalom auf einer Skipiste, die mitten durch die Fussgängerzone von St. Moritz führt. Live-Konzerte, kulinarische Vielfalt und eine Modenschau runden den Event ab. Für Pistenspass tagsüber ist ab dem 28.11.2009 das Gebiet Corviglia geöffnet.

Dateien:
Bilder:
Links:


Rennen durch St. Moritz
Am Wochenende vom 27.-29.11.2009 wird in St. Moritz die Skisaison eröffnet. Im Mittelpunkt steht ein Skirennen, bei dem sich Prominente wie Willy Bogner, Bruno Kernen und Tanja Gutmann sowie Gäste und Einheimische in 3er Teams im Parallelslalom mitten durch den schillernden Wintersportort messen. Dafür wird eigens eine Piste präpariert, die an Cafés, Geschäften und Hotels durch die Fussgängerzone von St. Moritz führt. Flankiert von einem Rahmenprogramm, mit Live-Musik von den Bananafishbones, Myron u.a., sowie Fashion und Kulinarik wird mit dem St. Moritz City Race der Winter eingeläutet. Am Sonntag steht die Piste im Dorf allen zum „Schlitteln“ offen. Die Anmeldung für das Rennen am Freitag kostet pro Team CHF 90.-, Familien zahlen am Samstag CHF 60.-.

Auftakt zum Traum in Weiss
Nachdem die Diavolezza seit Mitte Oktober geöffnet ist, wird am 28.11.2009 auch auf der Corviglia die Wintersaison gestartet. Die Corviglia, mit dem 3057 m hohen Piz Nair, ist von verschiedenen Seiten bequem zu erreichen. Übrigens werden Frühaufsteher mit einem besonderen Zauber belohnt: Bereits ab 7.45 Uhr rauschen die Gondeln und Sessel in den Himmel. Unberührte Hänge und Pisten warten auf das erste „S“ im Schnee. Ob Gourmet-Spezialität oder eine kleine Stärkung zwischendurch, 15 Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl und kulinarische Vielfalt. Zudem ist die Piste Paradiso auf Corviglia im Suvretta-Gebiet zur Chillout Piste geworden. Für alle, die es etwas eiliger haben, gibt es ab dem 05.12.2009 gleich neben dem Restaurant el paradiso das „SkiIn“. Frei nach dem Motto: reinfahren, bestellen und weiterfahren, werden aus einem silbernen Airstream-Caravan Getränke und Snacks verkauft. Wer dennoch Ski oder Board abschnallen möchte, gönnt sich eine Auszeit in den gemütlichen Sonnenkörben.

Winter-Pauschalangebot
Frisch präparierte Pisten ab 7.45 Uhr morgens, dazu stahlblauer Oberengadiner Himmel und das alles zu Beginn der Saison: das ist das Ski- und Snowboard Special. Flexible Gäste profitieren von einem Preisvorteil von bis zu 30 %. Das Angebot beinhaltet: 3 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück, Skiticket und Benutzung des öffentlichen Verkehrs. Preis pro Person ab: CHF 348.-. Gäste, die in einer Ferienwohnung übernachten, kommen ebenfalls in den Genuss eines attraktiven Preisvorteils. 


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.