Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Sportbegeistert in Engadin St. Moritz


Aktiv im goldenen Herbst

St. Moritz, 05.10.11 - Die Lärchen werden golden, die Luft ist klar, die Weitsicht atemberaubend: der goldene Herbst in Engadin St. Moritz ist in vollem Gang. Und bietet die perfekte Kulisse für einen aktiven Aufenthalt – egal ob für Wanderer, Mountainbiker oder Kletterer.

Dateien:
Bilder:


Besonders im Herbst kommen sportbegeisterte Gäste in Engadin St. Moritz voll und ganz auf ihre Kosten. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Wandern im Nationalpark, Biken auf der Corviglia oder Klettern am Piz Trovat sind nur einige Beispiele.

Goldener Herbst mit Bergbahnen inklusive
Noch bis Ende Oktober profitieren die Gäste der Destination Engadin St. Moritz vom Angebot «Bergbahnen inklusive». Zahlreiche Engadiner Hotels beteiligen sich an diesem Angebot und bieten ihren Gästen mit der zweiten Hotelübernachtung die kostenlose Nutzung der 13 Anlagen der Bergbahnen und teilweise auch der öffentlichen Verkehrsmittel. www.engadin.stmoritz.ch/inclusive  

Wandern im Nationalpark
Ein Besuch im einzigen Nationalpark der Schweiz in Zernez lohnt sich auch im Herbst: Die Farben sind besonders eindrücklich und auf der Route ins Val Trupchun stehen die Chancen gut, um Wild zu beobachten. Und es gibt unzählige weitere Möglichkeiten für Wanderer: Panoramawege wie zum Beispiel der Höhenweg Muottas Muragl – Alp Languard, eine Wanderung entlang der Oberengadiner Seen oder der Märchenweg in Bever für Familien.

Neue Klettersteigroute am Piz Trovat
Auch Alpinisten kommen im goldenen Herbst auf ihre Kosten – unter anderen am Piz Trovat. Seit kurzem führen zwei verschiedene Klettersteig-Routen auf den Piz Trovat. Einerseits die bisherige Route, ein mittelschweres Klettererlebnis. Andererseits eine neue, anspruchsvolle Route, welche viel Kraft und Ausdauer erfordert. Die Ausrüstung für die Klettersteige kann an der Talstation Diavolezza gemietet werden.
Engadin St. Moritz ist auch für Mountainbiker ein Paradies: auf über 400 Kilometer Singletrains und markierten Routen lässt sich die Bergwelt auf zwei Rädern erkunden.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.