Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Winterbroschüre


Engadin St. Moritz mit neuer Winterbroschüre «Siluetta»

Pünktlich zum Start der neuen Winterkampagne lanciert die Ferien- und Tourismusdestination Engadin St. Moritz Anfang November 2007 ihre neue Winterbroschüre «Siluetta». Sie hebt sich auf mehr als nur eine Weise von anderen Publikationen dieser Art ab. Ein besonderes Highlight ist die literarische Geschichte des bekannten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Schriftstellers Peter Zeindler.

Dateien:
Bilder:


St. Moritz, 1. November 2007 – Am 4. November 2007 erscheint zum ersten Mal die Winterbroschüre «Siluetta» der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz. Diese informiert umfassend über das breite Sport-, Kultur- und Wellnessangebot im Oberengadin.


Alles aus einem Guss
Optisch lehnt sich die «Siluetta» stark an die diesjährige Winterkampagne der Ferienregion an, die mit fünf verschiedenen Sujets die die Vielfalt des Hochtals bewirbt. «Damit möchten wir einen möglichst grossen Widererkennungseffekt erzielen», so Fredy Streuli, Geschäftsführer von Engadin St. Moritz. «Die Gäste sollen klar erkennen, dass die «Siluetta» etwas Neues ist und sich von bisherigen Ferienprospekten der Region deutlich abhebt.» Diese Einzigartigkeit wird u.a. durch grosszügige und einladende Bildwelten, die Beschreibung der
immensen Angebotsvielfalt im Oberengadin wie auch durch die aussergewöhnliche Kurzgeschichte von Peter Zeindler erreicht.


Informationen auf einen Blick
Mit knapp 50 Seiten kommt die «Siluetta» um einiges umfangreicher daher als andere Tourismusprospekte. Leserinnen und Leser finden dabei auf einen Blick sowohl die wichtigsten touristischen Angebote wie auch ausführliche Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten oder Anmeldeverfahren zu diversen Kursen. Selbstverständlich sind auch alle vier Wintersportgebiete der Region beschrieben, so dass einem die Wahl der persönlichen Lieblingspiste leicht fällt. Ob eher klassisch und traditionell mit Skifahren oder Langlaufen oder lieber «trendy» und abenteuerlustig mit Eisklettern, Snowkiting oder Airboarden – in der «Siluetta» finden alle Wintersportler das perfekte Angebot.

Doch nicht nur auf der Piste oder Loipe kann man in Engadin St. Moritz den Winter hautnah erleben. Beim Schneeschuhwandern, einem Winterspaziergang oder beim Übernachten im selbstgebauten Iglu lässt sich die weiss überzuckerte Landschaft genauso gut geniessen. Ruhe- und erholungssuchende Gäste finden in den Rubriken «Sich Gutes Tun» und «Das Wetter hat viele Seiten» Tipps, was die Tourismusregion nebst Wintersport sonst noch alles zu bieten hat. Ob sie sich dabei für einen entspannenden Nachmittag in einer Wellnessanlage, eine romantische Kutschenfahrt oder einen spannenden Museumsbesuch entscheiden, bleibt den Gästen selbst überlassen.


Kurzgeschichte von Peter Zeindler
Eine perfekte Einstimmung auf die Ferientage im Oberengadin bietet die literarische Kurzgeschichte «Schwarzeis» des Schweizer Autors Peter Zeindler. Darin wird die Schönheit der Oberengadiner Landschaft dem persönlichen Schicksal des Protagonisten gegenübergestellt. Ein spannender Kontrast, und eine bewegende Geschichte über den Abschied von der grossen Liebe – lokalisiert im malerischen Hochtal am Inn. Zeindler ist u.a. bekannt für seine diversen Romane, Hörspiele, Theaterstücke und Drehbücher, wie zum Beispiel
für die TV-Krimiserie «Tatort». Ferner machte er sich einen Namen als Redaktor und Moderator des Kulturmagazins «Perspektiven» beim Schweizer Fernsehen. In den Jahren 1986, 1988, 1990 und 1992 wurde er mit dem ersten Platz des Deutschen Krimi-Preises ausgezeichnet.


Bezugsmöglichkeiten
Die «Siluetta» erscheint am 4. November 2007 in einer Auflage von 200'000 Stück. Sie ist an allen Infostellen, Bergbahnschaltern, in Hotels und Ferienwohnungen im Engadin
erhältlich.

Zusätzlich kann sie bei Engadin Ferien bestellt werden:
Engadin Ferien
7500 St. Moritz
T +41 830 00 01
F +41 830 00 09

www.engadin.stmoritz.ch/ferien


Medienkontakt für weitere Informationen
Diese und weitere Medien-Mitteilungen sowie Informationen finden Sie online unter www.engadin.stmoritz.ch/media.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Engadin St. Moritz
Public Relations
Via Serlas 23
CH- 7500 St. Moritz
T +41 81 830 08 12
F +41 81 830 08 18
 
www.engadin.stmoritz.ch


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.