Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Winterkampagen 07/08


Startschuss für die neue Winterkampagne

St. Moritz, 30.10.2007 - Die seit 1. Mai 2007 operativ tätige Tourismusdestination Engadin St. Moritz lanciert am 4. November 2007 ihre neue Winterkampagne. Einzigartigkeit, Vielseitigkeit und die Freude an der «weissen Pracht» stehen dabei im Zentrum.

Dateien:
Bilder:


Nach der positiv verlaufenen Sommersaison läutet die Tourismusdestination Engadin St. Moritz am 4. November 2007 mit der neuen Kampagne «Schneesicher» die Wintersaison 2007/2008 ein. Gezeigt werden fünf verschiedene Sujets mit den Titeln «Schnee», «Sonne», «Alpin», «Langlauf» und «Events». Diese bilden das Kernstück des Werbeauftritts der bekannten Ferien- und Tourismusregion – sowohl in den Print- als auch in den online-Medien. Mit der Kampagne soll das Zielpublikum in der Deutschschweiz, in Süddeutschland und in Norditalien erreicht werden.


Inbegriff für Schnee
Mit ihrer neuen Werbekampagne positioniert sich die Destination Engadin St. Moritz als Inbegriff für Schnee und Wintersport. «Zudem vermitteln die fünf Sujets einen Eindruck der grossen Angebotsvielfalt im Oberengadin – denn bei uns kommen nicht nur Wintersportler auf ihre Kosten, sondern auch Ruhesuchende, Kulturbegeisterte und Familien», so Fredy Streuli, Geschäftsführer von Engadin St. Moritz. Optisch besticht die Kampagne besonders durch die gelungene Kombination aus grafischen und fotografischen Elementen. Grundlage bildet jeweils dieselbe Fotografie eines verschneiten Oberengadiner Bergpanoramas vor tiefblauem Himmel. Unterschieden werden die fünf Sujets durch die Gestaltung bzw. die grafischen Elemente – zum Beispiel die strahlende Sonne, tanzende Schneeflocken oder schwungvolle Abfahrtsspuren. Diese wahren Eyecatcher in ausdrucksstarken Farben wecken bei den Betrachtenden die Sehnsucht nach sonnigen Hängen, schneebedeckten Pisten und glasklarer Bergluft.


Kreative Allianz
Die Winterkampagne von Engadin St. Moritz kam durch eine kreative Allianz zustande. Für die Gestaltung der Anzeigen konnte der «Creative Consultant» Richard Schweizer aus Zürich gewonnen werden. Schweizer zeichnet sowohl für die strategische Planung als auch für die Texte der Kampagne verantwortlich. Die grafische Umsetzung erfolgte durch die ebenfalls in Zürich ansässige Agentur CI Programm. Kompaktes Informationspaket Zeitgleich mit dem Start der Kampagne lanciert Engadin St. Moritz eine neue Winterbroschüre mit dem Namen «Siluetta», die von der Gestaltung her ebenfalls an die Werbekampagne angelehnt ist und einzelne Sujets sogar aufgreift. Die «Siluetta» bietet Gästen und Interessierten umfassende Informationen zur Ferienregion, zum vielfältigen Sportangebot und zu kulturellen Highlights. Sie liegt ab Anfang November u.a. in Hotels, Ferienwohnungen und Infostellen des Oberengadins auf. Abgerundet wird die Winterinformation für Touristen durch einen neuen Webauftritt, der per November 2007 aufgeschaltet wird.

Medienkontakt für weitere Informationen
Diese und weitere Medien-Mitteilungen sowie Informationen finden Sie online unter
www.engadin.stmoritz.ch/media

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Engadin St. Moritz
Public Relations
Via Serlas 23
CH- 7500 St. Moritz
T +41 81 830 08 12
F +41 81 830 08 18
 
www.engadin.stmoritz.ch


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.