Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Winterwandern in Engadin St. Moritz


Mehr Kondition im Winterurlaub: per pedes

St. Moritz, 02.03.2010 - In der kalten Jahreszeit gesund zu bleiben, ist in Engadin St. Moritz kein Kunststück. Die Höhenstudie „AMAS 2000“ beweist: Bergurlaub steigert das Wohlbefinden. Neben Piste oder Loipe, gibt es weitere Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen. So ist z.B. Winterwandern eine gesunde Alternative zum Alpinsport.

Dateien:
Bilder:


In Engadin St. Moritz liegt die Erholung bereits in der Luft. Das prickelnde und belebende Reizklima des Oberengadins wirkt sich begünstigend auf Gesundheit und körperliche Fitness aus. Zur Erholung und ganzheitlichen Regeneration trägt der leichte Sauerstoffmangel bei. Die Höhenstudie „AMAS 2000“ (Austrian Moderate Altitude Study) bringt wissenschaftliche Beweise für den gesundheitsfördernden Effekt eines Bergurlaubs. Wer während eines Aufenthalts in Engadin St. Moritz Winterwanderungen unternimmt, steigert die eigene Ausdauer bereits in kurzer Zeit. Weitere Informationen: www.engadin.stmoritz.ch/winter/region/aktivitaeten/ls.wandern

Mit Schneeschuhen in die weisse Stille
Wer sich in Engadin St. Moritz fit halten und dabei seine eigenen Wege gehen will, stapft am besten mit Schneeschuhen quer durch die inspirierende Winterlandschaft. Rund um Maloja sind allein sieben Routen ausgeschildert. Das magische Vollmond-Erlebnis mit anschliessendem Fondueplausch in einer gemütlichen Alphütte kann man auf einer geführten Schneeschuhtour erleben.

Walk on ice
150 km Winterwanderwege laden in Engadin St. Moritz ein zum Flanieren, Spazieren, Wandern und Touren. Familien mit Kleinkindern kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Auf kinderwagengängigen Spazierwegen können Gross und Klein die Winterlandschaft erkunden. Der obere Teil des Engadins ist bekannt für seine unvergleichliche Seenlandschaft. Bei einem Winterspaziergang über die gefrorenen Seen kommt man in den Genuss der Weite des Hochtals. Speziell im Abendlicht ist eine Wanderung über das Seenplateau ein unvergessliches Erlebnis. Von Sils aus lässt sich das Seitental Val Fex mit seinen gemütlichen Restaurants erkunden.

Philosophenweg
Der leichte Spaziergang auf dem präparierten Winterwanderweg führt zu dem kleinen Bergsee Lej Muragls bis auf 2800 m ü. M.. Die Wegmarkierungen sind mit Weisheiten bedeutender Philosophen versehen und bringen das Verhältnis Kopf- und Beinarbeit in erholsame Balance.

Sun & Snow Special
Für alle die sich sportlich auf der Piste bewegen und die beeindruckende Engadiner Bergwelt bei stahlblauem Himmel und frühlingshaften Temperaturen geniessen wollen, gibt es das Ski & Snowboard Special. Weitere Informationen: www.engadin.stmoritz.ch/tophit


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.