News

News

Engadin Nachtlauf



Über 670 Personen gleiten am 2. Engadin Nachtlauf durch die Nacht


Über 670 Langläuferinnen und Langläufer machen sich am Donnerstagabend auf den 17 Kilometer langen Engadin Nachtlauf von Sils nach Pontresina.

Teilnehmende und Zuschauer freuen sich auf ein einmaliges Erlebnis in der Winterlandschaft und musikalische Unterhaltung entlang Strecke. Mit am Start sind auch wieder die beiden einheimischen Titelverteidiger Annina Iseppi und Curdin Perl.

Im Mondschein und Kerzenlicht über die Seen und durch die Wälder des Oberengadins: Zum zweiten Mal wird zum Engadin Nachlauf gestartet. Die nächtliche Stille wird an fünf Stellen mit musikalischen Klängen unterbrochen - es verspricht ein romantisches, ja mystisches Erlebnis für Teilnehmer und Zuschauer zu werden.

Der Engadin Nachtlauf ist zwar ein Rennen mit Zeitmessung und Ranglisten, im Vordergrund wird für viele der Teilnehmer aber das Erlebnis in der nächtlichen Winterlandschaft stehen. Bei klarem Wetter dürfte das Licht des Mondes für den Lauf ausreichen, alle Teilnehmer werden aber auch eine Stirnlampe tragen müssen. Langlauffans. Für Spannung werden die beiden Titelverteidiger Annina Iseppi und Curdin Perl sorgen, welche den Start um 19.00 Uhr garantiert nicht verpassen werden.

Nachmeldungen möglich
Kurzentschlossene können sich noch bis Mittwochabend online auf www.engain-skimarathon.ch anmelden. Am Donnerstag können Anmeldungen vor Ort im Rennbüro bei der Startnummernausgabe im Marathon-Village, St. Moritz getätigt werden.

Marathonwoche
Eröffnet worden war die Marathonwoche am vergangenen Sonntag mit dem 19. Frauenlauf. Das Rennen fand bei besten Bedingungen statt und 1‘069 Läuferinnen konnten im Ziel begrüsst und zur Pasta-Party in der Festhalle eingeladen werden. Am 19. Frauenlauf konnte nicht nur ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden, sondern auch ein neuer Streckenrekor gefeiert werden. Die Walliserin Rahel Imoberdorf erreichte das Ziel in sensationellen 41.18,6 Minuten.

Am Freitag folgt das nächste Highlight. Mit der offiziellen Jubiläumsfeier wird das 50-Jahr-Jubiläum gebührend gefeiert. Die Festansprache von Urs Pfister, Vereinspräsidenten Engadin Skimarathon, eröffnet die Feier und wird musikalisch von der Tamburengruppe Bandadram begleitet. Dazwischen kämpfen zahlreiche namhafte Athleten und einheimische Junioren während dem 38. Nachtsprint um den Sieg und sorgen für spannende Momente. Martin Aebli, Standespräsident Graubünden, sowie Mario Cavigelli, Regierungsratspräsident Graubünden sprechen über die Bedeutung des Engadin Skimarathon und eine Nostalgieparade erinnert an frühere Zeiten. Die Feuershow auf dem Dach des OVA VERVA heizt zum Abschluss der Feier richtig ein. Am Sonntag erfolgt der Startschuss um 08.30 Uhr zum 50. Engadin Skimarathon.

Weitere Informationen zu den Jubiläumsaktivitäten und die verschiedenen Rennen finden Sie auf www.engadin-skimarathon.ch.

Musikalisches Programm am 2. Engadin Nachtlauf
•    Sils, Startgelände Muot Marias, ab 18.00 Uhr: Der Start erfolgt mit der Unterstützung des Engadiner Steidle-Trios.
•    Silvaplana, Surlejbrücke, ab 19.00 Uhr: Die S-chelleders La Margna und das Alphornensemble Engiadina warten mit urchigen Klängen in Silvaplana.
•    St. Moritz, Marathon-Village, ab 19.15 Uhr: Eine Engadiner Band heizt im Village ein.
•    Celerina, Stazersee, ab 19.20 Uhr: Jazzige Töne der Gruppe „En sur 5tet“ begleiten durch den Stazerwald.
•    Pontresina, Zielgelände, ab 19.30 Uhr: Frische Töne von Pet Benmarc für den Zieleinlauf in Pontresina.

Die Engadin Marathonwoche 2018:

50. Engadin Skimarathon    Sonntag, 11. März 2018
11. Halbmarathon    Sonntag, 11. März 2018
    
33. Jugendsprint    Mittwoch, 7. März 2018
2. Engadin Nachtlauf    Donnerstag, 8. März 2018
Jubiläumsfeier & 38. Nachtsprint    Freitag, 9. März 2018

Kontakt für weitere Informationen
Engadin Skimarathon
Menduri Kasper / Catherine Fischer
+41 81 850 55 55


Logo und honorarfreie Pressebilder vom Engadin Skimarathon und Frauenlauf
www.swiss-image.ch
Username:     skimarathon    
Passwort:     engadin

LiveImage für Bildstrecken und soziale Medien
Die Bilder von Swiss-Image sind dank LiveImage in Minutenschnelle online und können auch für Bildstrecken und Social Media genutzt werden.  
www.liveimage.ch/

Livestream 50. Engadin Skimarathon 2018
Der 50. Engadin Skimarathon wird am 11. März 2018 zwischen 08.00 und 11.00 Uhr live übertragen. Der Link zum Livestream befindet sich auf der Webseite des Engadin Skimarathon.
http://www.engadin-skimarathon.ch/livestream.html


Dateien:
Bilder:


Weitere Informationen

Hotelangebote und Ferienwohnung finden