St. Moritz

News / Events

Die hochkarätigen Kultur- und Sportveranstaltungen sorgen im Sommer wie im Winter für Highlights im Veranstaltungskalender der Region Engadin St. Moritz. Lassen Sie sich bei einzigartigen Anlässen vom abwechslungsreichen Event-Programm mit zahlreichen Höhepunkten begeistern.

Sinfonia Engiadina

Seit 1985 können Musikliebhaber jeweils zum Jahresende die Konzerte des Sinfonieorchesters Engadin geniessen.

Datum: 28.12.2018 - 30.12.2018
Ort: Pontresina , Celerina, Sils i.E., Zuoz

Bob: Schweizer Meisterschaft

In den Disziplinen Bob und Skeleton.

Datum: 29.12.2018 - 30.12.2018
Ort: St.Moritz

Silvesterfeiern in Engadin St. Moritz

Rutschen Sie in das Jahr 2019 mit dem kontrastreichen Angebot von Engadin St. Moritz.

Datum: 31.12.2018
Ort: St.Moritz , Bever, Brail, Celerina, Champfèr, Chapella, La Punt Chamues-ch, Madulain, Maloja, Pontresina, Samedan, S-chanf, Sils i.E., Silvaplana, St.Moritz, Zernez, Zuoz, Cinuos-chel

Engadiner Post, Posta Ladina

«Der Ton in der Politik ist giftiger geworden»

Ende Jahr tritt Sigi Asprion als Gemeindepräsident von St. Moritz zurück. Nicht freiwillig. Im Gespräch mit der EP/PL blickt er zurück und voraus. 

Ertüchtigung in der Giftwolke

Wer in Mumbai marschiert, ist entweder ein Habenichts oder sportlich. Gehen – schneller oder langsamer - ist Volksport Nummer eins. Auch bei höchsten Smogwerten. Ob sich unsere Bloggerin Ruth Bossart bei solchen Bedingungen auch sportlich betätigt, lesen Sie in ihrem aktuellsten Blog.

Crisas sun schanzas per alch nouv

Il film «Shaolin a Tschlin» quinta da Corsin Biert chi ha superà üna crisa cun cumbatter per seis sömmis e da verer crisas sco schanza. Duos maisters da Shaolin chinais han trenà e scolà a Biert in üna clostra in China per til güdar da superar seis problems.

Samnaun erteilt Durchleitungsrechte

Mit 69,17 Prozent Ja-Stimmen hat die Samnauner Bevölkerung am Wochenende die Bau- und Durchleitungsrechte für die neuen Bahnanlagen erteilt. Die Skigebietserweiterung in Samnaun sieht vor, die Ravaischer Salaas zu erschliessen.

Tumler guter 9. in Alta Badia

Thomas Tumler (Samnaun) fährt beim Riesenslalom in Alta Badia auf den guten 9. Rang und realisiert damit sein zweitbestes Weltcup-Resultat. Marcel Hirscher (Aut) gewinnt das Rennen vor den beiden Franzosen Fanara (2.) und Pinturault (3.).

Tschinchavel disc compact dals «Jauers»

Ils «Jauers Arno ed Aldo» han preschantà in sonda lur tschinchavel disc compact. Quist’ediziun cumpiglia eir ses chanzuns popularas cuntschaintas in tuot la Svizra, tradüttas dad Arno Lamprecht.

Neuer Info Point am Bob Run

Der Info Point am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina ist eröffnet. Der beheizte Raum dient dem Empfang und der Information der Gäste. Diese können sich auch mit der Bobbahn-Geschichte auseinandersetzen, Filmmaterial sichten und Souvenirs erwerben.

Bibi Vaplan e seis «tractor da donnaziuns»

Bibi Vaplan es in viadi: Da dumengia fin mardi viagia ella cun ün tractor tras l’Engiadina. Ella fa nempe part da l’acziun «Jeder Rappen zählt». Insembel cun blers oters partecipants engiadinais voul ella pisserar per cha uffants survegnan ün dachasa.

Nevin Galmarini fährt auf den 2. Platz

Im zweiten Riesenslalom-Rennen der laufenden Saison in Cortina d'Ampezzo wussten die Schweizer Alpin-Snowboarder zu überzeugen. Nachdem er beim Saisonauftakt in Cortina noch leer ausging, durfte sich Nevin Galmarini über einen Podestplatz freuen.

EHC St.Moritz gewinnt Spitzenkampf

Der EHC St.Moritz ist nach dem verdienten 4:2 Heimsieg gegen den EHC Bassersdorf neuer Tabellenführer. Ein «Shorthander» von Marco Tosio zum 3:2 Mitte des letzten Drittels entschied die Partie zugunsten der Engadiner. 

Kanterniederlage für Engiadina

Rabenschwarzer Samstag für den CdH Engiadina: Die Unterengadiner verlieren auswärts gegen den SC Weinfelden mit 4:10. Engiadina liegt nach 40. Minuten bereits mit 0:8 zurück und kassiert die höchste Niederlage in dieser Saison.

Schuld ist der Samichlaus

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit kommt bei mir die Frage auf, ist das was ich sehe, auch das was ich glaube? Ich für meinen Teil habe im Samichlaus den Schuldigen für allerlei Mogelpackungen gefunden, angefangen bei den Erdnüssen die keine Nüsse sind.

L’auto da posta riva eir sü Guarda

Il nouv cudesch d’urari ufficial dal trafic public dal Grischun nu prevezza plü ingün trafic public da marz fin settember a Guarda. Quai pissera per testas cotschnas. Ils respunsabels da quels servezzans as s-chüsan uossa pel sbagl capità.

La staziun da Lavin vain adattada

Fin da l’on 2023 ston esser tuot las staziuns dal trafic public accessiblas eir per persunas handicapadas. Eir in Engiadina es la Viafier retica landervia ad allontanar las barrieras chi impedischan quel access. Per exaimpel a Lavin.

Wieso muss ich das erleben?!

Jungautorin Fabienne Alder hat sich beim Jugendschreibwettbewerb den vierten Rang erschrieben. Sie entführt die Leser in ihrem Beitrag in die Welt der Albträume und lässt sie unter anderem erfahren, wie es sich anfühlt, fast zu ertrinken.

Wie die technische Beschneiung salonfähig wurde

Dem Zufall zuzuschreiben, vor 40 Jahren in Savognin erstmals in Betrieb genommen und heute nicht mehr wegzudenken: die Schneekanone. Sie hat sich technisch entwickelt und, obwohl es noch Gegner gibt, gesellschaftlich etabliert. 

Kunstschnee und Klimawandel bergen Konfliktpotenzial

Mit welchen Strategien gehen Schweizer Skigebiete dem Klimawandel entgegen? Und wie steht es um den Wasserhaushalt der Skiregionen? Diesen Fragen hat Pascale Josi aus Champfèr ihre Masterarbeit an der Uni Bern und am SLF gewidmet.

Neuer CEO bei der GKB

Der Bankrat der Graubündner Kantonalbank (GKB) hat Daniel Fust zum neuen CEO ernannt. Er übernimmt den Vorsitz der Geschäftsleitung und damit die operative Leitung der Bank per 1. Oktober 2019, wie die GKB in einer Pressemitteilung meldet.

Neues Hotel an der Talstation Sils/Furtschellas

Das überzeugendste Konzept für das neue Hotel, welches die Corvatsch AG als Landbesitzerin realisieren will, lieferte das Team Küchel Architects AG aus St. Moritz, Ingenhoven Architects AG aus Düsseldorf und die bbz Landschaftsarchitekten aus Bern.

Gemeindeversammlung im Eiltempo

Der Samedner Souverän hat am Donnerstag diskussionslos die beiden Budgets der Gemeindeverwaltung sowie des Elektrizitätswerkes gutgeheissen. Ersteres schliesst bei Aufwendungen von 23,3 Millionen mit einem strukturellen Defizit von 865 000 Franken.