St. Moritz

News / Events

Die hochkarätigen Kultur- und Sportveranstaltungen sorgen im Sommer wie im Winter für Highlights im Veranstaltungskalender der Region Engadin St. Moritz. Lassen Sie sich bei einzigartigen Anlässen vom abwechslungsreichen Event-Programm mit zahlreichen Höhepunkten begeistern.


Im Moment sind keine Events verfügbar.

Engadiner Post, Posta Ladina

Wo gibt es mehr Wertschöpfung?

Die Erweiterung des Schienennetzes von Scuol ins italienische Südtirol oder ins österreichische Tirol ist wieder auf dem Tapet. Die Bündner Regierung zeigt sich gesprächsbereit. Der Ball liege aber bei den Südtirolern. 

Neuer Rektor an der Academia Engiadina

Der Verwaltungsrat der Academia Engiadina AG wählte Thomas Bächer aus Dornach zum neuen Rektor. Bächer folgt auf Ueli Hartwig, welcher nach bald 14 Jahren Ende des Schuljahres 2019/20 zurücktreten wird und in Pension geht.

Schiessanlagen müssen saniert werden

Die Hälfte aller Schiessanlagen im Kanton Graubünden ist noch nicht mit einem einem künstlichen Kugelfangsystem ausgerüstet. Das muss sich ändern. Sonst droht die Schliessung. Der Grosse Rat hat eine Gesetzesänderung verabschiedet. 

Mehr Geld für die PUK-Untersuchung

Die Untersuchungen der PUK Baukartell zu Submissionsabreden im Unterengadin dürfte knapp eine Million Franken kosten. Der Grosse Rat hat einen Zusatzkredit von 350'000 Franken genehmigt.

Ultims preparativs avant l’inviern

L’utuon es la stagiun ideala per far tschertas lavurs in üert. Il giardinier Armon Lehner da Ftan dà ils cussagls bsögnaivels.

Einen Tag als Chefredaktorin bei der EP/PL

Möchtest du einen Tag lang den Chefredaktor bei seiner Arbeit begleiten und erleben, wie es auf einer Lokalredaktion zu und her geht? Dann bewirb dich im Rahmen des Nationalen Zukunftstages am 14. November hier (unter der Rubrik Spezialprojekte für Mädchen/Einen Tag als Chefin/Graubünden).

Viandar e degustar biera alpina

Eir ingon as poja degustar biera alpina in fond üna spassegiada. Tanter Vnà e Tschlin spettan als viandants 25 differentas sorts da biera al seguond festival da biera.

Familienbande Sara-Bigna und Curdin Janett

Im sehr gut besetzten Saal der Chesa Planta in Samedan erfreuten die Sopranistin Sara-Bigna Janett und ihr Onkel Curdin Janett am Akkordeon das Publikum mit einem äusserst originellen und bunten Programm.

Hochgelegene Trockenwiesen stehen unter Druck

Trockenwiesen und -weiden weisen viele seltene Pflanzenarten auf, doch diese sind bedroht. Über 3600 solcher Flächen wurden in der Schweiz in den letzten Jahren unter Schutz gestellt. 

Keine Reduktion der Verladepreise am Vereina

Der Bündner Grosse Rat hat sich mit 40:66 Stimmen gegen die Überweisung eines Fraktionsauftrages der SVP ausgesprochen. Dieser verlangte von der Regierung unter anderem, sich bei der RhB für tiefere Verladepreise einzusetzen.

Eivna cun musica classica in Engiadina Bassa

Cun concerts a Tarasp, Sent, Ftan ed a Scuol ha il Stradivari Quartett fat üna visita a l’Engiadina Bassa. Il quartet suna cun instrumaints a corda e prouva adüna da spordscher ün optimum musical.

Einmal im Leben Journalistin oder Journalist sein?

Wolltet ihr schon immer einmal erfahren, wie eine Zeitung entsteht? Viel mehr noch: selber fotografieren und Artikel schreiben? Vom 14. bis zum 17. Januar 2020 ist dies bei der EP/PL möglich. Seid ihr zwischen 15 und 20 Jahre alt? Bewerbt euch hier noch heute.

Tschlin ün dals bels cumüns in Svizra

L’associaziun «Ils plü bels cumüns da la Svizra» voul promouver chi gnia dat bada al svilup in bels cumüns in Svizra. Cun agüd da charta geografica, logo e cun tablas vegna muossà chi chi sun ils cumüns commembers.

Überraschendes und weniger Überraschendes

Graubünden kann als Umweltkanton profitieren vom Linksrutsch in Bern. Die Wahl von Anna Giacometti hat ihn nicht so überrascht. Und: Die BDP muss sich die Sinnfrage stellen. Das Gespräch mit dem Politologen Clau Dermont. 

Ja zum Aktionsplan für Gleichstellung

Der Bünder Grosse Rat hat einen Fraktionsauftrag der SP überwiesen, der einen Aktionsplan zur Gleichstellung von Mann und Frau verlangt. In einem ersten Schritt soll innerhalb der Verwaltung eine Bestandesaufnahme gemacht werden.

Tiefere Wahlbeteiligung in Südbünden

Das Unterengadin hat Duri Campell unterstützt. Michael Pfäffli macht im Oberengadin die meisten Stimmen und Anna Giacometti punktet in Bregaglia und Poschiavo. Trotzdem war die Wahlbeteiligung in Südbünden tiefer als vor vier Jahren. Weitere Zahlen und Fakten gibt es in der Dienstagsausgabe.

Aus einem Wohnhaus wird ein Wohnhaus

Die Chesa Brunal wird verkauft, die St. Moritzer haben Klartext gesprochen. Der Verkaufserlös könnte vielleicht in ein Reithallenprojekt fliessen.

Nach den Wahlen ist vor der Session

Mit den Eidgenössischen Wahlen vom Sonntag ist ein Politkapitel abgeschlossen. Und mit der Oktobersession des Bündner Grossen Rates wird das nächste aufgeschlagen. Die EP/PL ist vor Ort in Chur dabei und berichtet online und im Print.

Ist Meditation eigentlich auch Sport?

Anne-Marie Flammersfeld ist Ultraläuferin. Stunden- und tagelang rennt sie durch die Wüsten. Nun aber hat sie etwas ganz Neues ausprobiert: das Meditieren. In ihrem neusten Blog schreibt sie über diese besondere Erfahrung, und ob es ihr gelingt, mehr als fünf Minuten nicht nachzudenken oder zu grübeln.

Die fünf gewählten Nationalräte aus dem Kanton Graubünden

Das Bündner Stimmvolk hat gewählt. Die fünf Gewählten heissen: Jon Pult (SP, neu) (von links nach rechts), Anna Giacometti (FDP, neu), Magdalena Martullo-Blocher (SVP, bisher), Sandra Locher Benguerel (SP, neu) und Martin Candinas (CVP, bisher).