St. Moritz
Die aktuellen News aus dem Engadin

Engadiner Post, Posta Ladina

Flechten auf Chastè – wertvolle Klimaindikatoren

Auf der Halbinsel Chastè ist ein Forschungsprojekt mit Pilotcharakter angelaufen: Untersucht wird die Flechtenflora und deren Entwicklung. Davon versprechen sich Forscher Rückschlüsse auf den Klimawandel, nicht nur in Sils, sondern im ganzen Engadin.

Erweiterte Realitäten auf der Corviglia

Lancierung der Augmented-Reality-App Winterolymp auf der Corviglia. Gäste können ab sofort an vier Stationen digital mit der touristischen und sportlichen Vergangenheit des St. Moritzer Hausbergs interagieren und viel über dessen Geschichte erfahren.

Dem Nationalpark fehlt Geld

Strukturell bedingte Defizite könnten dazu führen, dass der Schweizerische Nationalpark Sparmassnahmen ergreifen muss. Wie könnten der Kanton und die Regionen helfen? Die Antwort ist nicht so einfach. Die EP/PL hat nachgefragt. 

Resonanzen-Festival nimmt Kinder gefangen

Am vergangenen Montag führte Jolanda Steiner zusammen mit Musikerinnen und Musikern der Zürcher Kammerorchesters im Schulhaus in Sils das Märchen «s’Traumfresserli» von Michael Ende auf.

Bündnerinnen feiern 100 Jahre

Am Samstag fand im Hotel Marsöl in Chur der Festakt zum 100-jährigen Jubiläum der Bündnerinnen statt. Regierungspräsident Jon Domenic Parolini überbrachte die Grussworte der Regierung

Verena Schütz banduna il Center da sandà

Davo passa 25 ons ingaschamaint in differentas funcziuns i’l sectur da sandà ed impustüt i’l Center da sandà Engiadina Bassa, banduna la directura da la partiziun «chüra», Verena Schütz, l’Engiadina.

Machen Sie mit beim Fotowettbewerb

Machen Sie mit beim aktuellen Fotowettbewerb der «Engadiner Post/Posta Ladina» zum Thema «Wege». Zu gewinnen: eine Olympus-System-Digitalkamera (OM-D E-M10 + 14-42 mm) plus 100 Fotokarten des Siegerfotos.

«Wir züchten ganz bewusst Gebrauchshunde»

Hundezüchter und -liebhaber aus ganz Europa haben sich am Samstag in Samedan zu einer Zuchtschau von Dachsbracken und Niederlaufhunden getroffen. Mitten im Gewühl auch Mitorganisator und Hundezüchter Erich Degiacomi aus La Punt Chamues-ch.

La criminalited cumainza in Engiadina

Il quart crimi cun Claudio Mettler es cumparieu. L’autur engiadinais Daniel Badraun maina quista vouta a sieu protagonist fin da l’otra vart dal muond.

Leichtverletzte bei Selbstunfall

In Ardez ist am Dienstagnachmittag ein Personenwagen von der Fahrbahn geraten. In einer abfallenden Böschung kollidierte er mit einem Baum. Zwei der drei Insassen verletzten sich leicht.

Fehlerhafte Wahlzettel?

Gemäss einer Mitteilung der Bündner Standeskanzlei, können Wahlzettelbüchlein zu den Eidg. Wahlen eventuell fehlerhaft sein. Es können Seiten fehlen oder sie sind zu klein geschnitten. Die Wahlberechtigten werden aufgerufen, die Unterlagen zu prüfen. 

Zwei Mal Totalschaden nach Kollision

Auf der Engadinerstrasse in Champfèr sind am Dienstagmorgen zwei Personenwagen seitlich-frontal kollidiert. Die beiden Lenker wurden dabei verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Üna decleranza d'amur

Il manster da schurnalist es daplü co üna vocaziun. Perquai conguala il redacter Nicolo Bass la lavur culla paschiun da viagiar cul cabrio. Il prüm blog rumantsch es eir üna decleranza d'amur ...

Barandun bei der WM dabei

Der Samedner Fadri Barandun hat sich für die Mountainbike Marathon-WM vom kommenden Sonntag in Grächen qualifiziert. Mit seinen knapp 22 Jahren gehört er zu den jüngsten Teilnehmern im top besetzten Feld mit 182 Fahrern aus 34 Nationen. 

Proget cultural A l’ur da l’En

Quist on ha tscherchà il festival «Neue Musik Rümlingen» üna nouva sfida ed ha organisà ün evenimaint cultural in Engiadina Bassa. Insembel cun partenaris s’han chattadas artistas ed artists dal Grischun e da tuot il muond per realisar il festival.

Behinderungen wegen Bernina Gran Turismo

Am Wochenende vom 21. und 22. September findet am Berninapass die fünfte Austragung des Bernina Gran Turismo statt. Dieser Anlass führt zu Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten.

Nach fast 30 Jahren ist Schluss

Der Engadiner Riet R. Campell (64) ist seit fast drei Jahrzehnten Direktor von Swiss Snowsports. Ende des Jahres hört er auf. In der EP zieht er Bilanz und blickt voraus auf sein neues Privatleben. 

Renovaziun da la teja sü Chant Sura

La Pro Terra Engiadina (PTE) ha invidà d’incuort a la populaziun e giasts da visitar las lavuors realisadas a reguard la renovaziun da la teja e da l’ui grond sün Chant Sura sur Ramosch. 

Viele Anforderungen für Nachfolge

Führungsstark, Integrationsfigur, Netzwerk, Affinität zur digitalen Welt: Wünsche an die Nachfolge von Gerhard Walter als CEO der Engadin St. Moritz Tourismus AG gibt es viele. Lassen sich diese unter einen Hut bringen? Die EP/PL hat nachgefragt. 

Baukartell: Staatsanwaltschaft wird aktiv

Die Bündner Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung im Zusammenhang mit dem Baukartell eingeleitet.  So soll unter anderem geprüft werden, ob auch Mitarbeiter des Tiefbauamts und der Gemeinden von den Absprachen mitprofitiert hätten.