St. Moritz
Die aktuellen News aus dem Engadin

Engadiner Post, Posta Ladina

Crowdfunding per cor rumantsch

Prosma prümavaira es planisà ün concert dal Chor rumantsch Zug. «Per quel tscherchain nus chantaduors ad hoc», disch il president Corsin Derungs. Fin in october voul il cor ramassar 6000 francs – quai in ün möd na uschè üsità.  «Culs raps tras crowdfunding finanziaina cuosts supplementars.»

A revair, ohne Moskitos

Am letzten Arbeitstag erinnert sich die Redaktorin im PS an die Zeit, an schöne und lustige Momente. Lustig waren zum Beispiel die Welttage, darüber wurde immer wieder herumgealbert. Sonntag ist zum Beispiel der Welt-Moskito-Tag. Vor diesem will die Redaktorin fliehen.

Kapo feiert 70 Jahre Hundeführer

Am Samstag hat in Chur die Hundeführer-Spezialeinheit der Kantonspolizei Graubünden ihr 70-jähriges Jubiläum gefeiert. Die Diensthundeführer/Innen sind im Polizeialltag unentbehrliche Helfer und stehen als Betäubungsmittel-, Personen- und Sprengstoffspürhunde täglich im Einsatz.

Ideas per viver ill’età avanzada

Che faja dabsögn per pudair viver a chasa fin ill’età avanzada? Abitantas ed abitants da las fracziuns da Valsot han analisà la situaziun. In ün lavuratori a Strada es gnü discus da fermezzas e mancanzas. Corsina Feuerstein, Yves Weber, Verena Schütz e Marianne Lüthi han procurà pella moderaziun.           

Pius Schwizer gewinnt Cup

Pius Schwizer auf «Uderzo de Rance» hat den Schweizer Cupfinal der Springreiter in St. Moritz am Samstag Abend gewonnen. Es war bereits der sechste Sieg im Cupfinal für Schwizer. Er verwies Paul Estermann und Alain Jufer, die ebenfalls fehlerfrei blieben, auf die Plätze. 

Perl erster Vertical-Sieger

Der Pontresiner Langläufer Curdin Perl ist der erste Sieger des Vertical Sommerlaufs vom St. Moitzer Dorfzentrum hinauf auf die Startplattform der Herren-Abfahrt am Piz Nair. Bei den Damen konnte sich Victoria Kreuzer durchsetzen. Die Premiere wurde auf der Originalstrecke ausgetragen. 

Vermisster Berggänger tot aufgefunden

Am Freitagnachmittag ist ein 71-jähriger Italiener am Piz Tremoggia nach einer Suchaktion tot aufgefunden worden. Der Bergsteiger war nach einer Bergtour nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht gemäss einer Mitteilung den Unfallhergang.

St. Moritzer Polizei testet den eRod

Die Gemeindepolizei St. Moritz feiert heuer ihr 140-jähriges Bestehen. Mit dem probeweisen Einsatz des fururistischen eRods will die Polizei ihre Rolle als «Freund und Helfer» im Tourismus- und Eventort unterstreichen. Die Details in der «Engadiner Post/Posta Ladina» vom 19. August.

Uffants e «Bainesser Tschlin» nu’s cunfan

Sün l’anteriur areal da la plazza da scoula, ingio chi existan plazzas da giovar per uffants, esa gnü scumandà da far quai. Corsin Biert, manader dal Center da Bainesser Tschlin, vain sustgnü in seis agir dal cumün da Valsot. Scha la situaziun nun as megldra daja ün scumond ufficial.

Gut besuchtes Dorffest

Es hat Tradition, dass die St. Moritzer am letzten Freitag der Sommerferien ihr Dorffest feiern. Weil das Wetter bis spät in den Abend mitspielte, trafen sich Jung und Alt zum gemütlichen Beisammensein, einem Schwatz und einer Bratwurst. Nicht fehlen darf das Kinderkarussell. 

Regress dad uffants illas vals

In lündeschdi es il prüm di dal nouv on da scoula. In Engiadin’Ota cumainzan var 120 uffants ed in Engiadina Bassa e Val Müstair var 80 uffants la prüma classa. Il manader da l’inspectorat es Curdin Lansel. Pissers til fa la situaziun illas vals periferas da Samignun e la Val Müstair.

Gefährliche Verhältnisse?

Sechs Tote bei vier Bergunfällen: Sind die Verhältnisse aufgrund der Wärme so schwierig oder spielen andere Faktoren eine Rolle? Spektakuläre Bilder beispielsweise, die in den sozialen Medien veröffentlicht und Leute in die Berge ziehen, die dort nicht hingehören? Mehr dazu in der EP vom 19.8.

Zu viele Hirsche

Am 2. September beginnt die Bündner Hochjagd. Die Jäger sind gefordert, sie müssen insgesamt 5370 Hirsche zur Strecke bringen. Warum dem so ist und viele andere Geschichten zur Jagd, lesen Sie in der Jagdbeilage der EP/PL vom 19. August. 

«Ich beklage mich nicht»

Das Engadin Festival 2017 ist Geschichte, und die Konzertbesucher kamen in Scharen. Das freut zwar den Intendanten, nimmt ihm aber nicht alle Sorgen. Jan Schultsz verrät im Interview in der «Engadiner Post» von Samstag, 19. August, wo der Schuh drückt.

Erfolgreiche Engadiner Jungschützen

Silvan Arquint aus Scuol und Gianluca Schucany aus Ftan haben kürzlich am Kantonalen Jugend- und Jungschützentag in Davos das 90-köpfige Teilnehmerfeld dominiert und in ihren jeweiligen Alterskategorien gewonnen.

Steve Guerdat im Interview

Die EP/PL hat am Rande des CSI St. Moritz Steve Guerdat zum Interview getroffen. Der Olympiasieger in London verfolgt die Entwicklung im Springsport kritisch. Zuviele Turniere auf Fünf-Sterne-Niveau sind ihm ebenso ein Dorn im Auge wie das Geld, welches eine zu grosse Bedeutung spielt.

Fotografar es dvantada sia paschiun

Actualmaing ed infin ils quatter da november sun expostas i’l Cafè Scuntrada a Ftan fotografias da Sandra Stuppan. Id es per ella ün hobby ch’ella fa our da paschiun. «E scha mias fotografias plaschan eir ad otras persunas schi fa quai a mai grond plaschair.»

Wanderin abgestürzt und tödlich verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist es oberhalb Pontresina beim Abstieg von der Chamanna Segantini zu einem Bergunfall gekommen. Eine Wanderin stürzte ab und konnte nur noch tot geborgen werden.

Campings ferm retscherchats

Il TCS es il plü grond manader da campings in Svizra. D’incuort ha comunichà l’organisaziun ch’ella haja registrà ingon fin uossa 12 pertschient daplüssas pernottaziuns co i’ls ultims ons. Eir campegis plü pitschens han bleras frequenzas. Il manader dal camping Scuol conferma la popularità.

La Quotidiana daja eir dal 2018

La Confederaziun, il Chantun, la Lia Rumantscha e l'Agentura da novitads rumantscha mettan a disposiziun insembel 200'000 francs pel proget «Medias rumantschas 2019». Il böt da quist proget es da salvar La Quotidiana almain per l’on 2018 e d’elavurar ün concept per üna spüerta mediala per l’avegnir.