Sehenswürdigkeiten in Engadin St. Moritz

Sitzbank Val Cluozza, Zernez

Beschreibung

Grandioser Einblick ins Cluozzatal und auf den Piz dal Diavel und den Piz da l'Acqua. Die Sitzbank ist nur zu Fuss erreichbar. Von der Holzbrücke am östlichen Dorfausgang von Zernez führt ein Feldweg geradeaus über die Wiesen in Richtung Waldrand. Am Rand der Cluozza Schlucht erreichen wir den sogenannten Sarasinstein, der Paul Sarasin, Mitbegründer des Schweizerischen Nationalparks, gewidmet ist. Neben Lärchen und Bergföhren kann man hier viele Waldföhren, erkennbar an ihrer rötlichen Rindenfarbe und auch Engadinerföhren genannt, entdecken. Ab hier wird der Pfad steiler und führt im Zickzack zur Sitzbank.

  • Ausgangspunkt: Holzbrücke am östlichen Dorfausgang
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Länge: 3 Km

Adresse:

im Nationalpark
7537 Zernez

Telefon Geschäft: +41 81 851 41 41
Email: info@nationalpark.ch
URL: http://www.nationalpark.ch

Leistungen


Einzigartige Aussicht
Erreichbar nur zu Fuss
Gedenkstein
Hotelangebote und Ferienwohnung finden