Sport

Forellen-Fischen in den Bergseen Lej Nair und Lej Pitschen, Pontresina

Beschreibung


In den beiden lieblichen Forellen reichen Bergseen am Bernina-Pass, Lej Nair und Pitschen, ist Fliegenfischen täglich erlaubt vom 01. Juni bis 15. Oktober mit Bewilligung der Pontresina Tourist Information, für Fischer ab 14 Jahren.
Für Pontresina Gäste gratis, Gäste aus der Region pro Woche CHF 30.00.

Guide und Fischerboot auf dem Lej Nair
Werner Locher, Fliegenfischer-Guide aus Pontresina, verrät Tipps und Tricks rund ums Fliegenfischen. Terminvereinbarungen können direkt telefonisch mit ihm abgemacht werden:  T +41 81 842 71 09, M +41 79 461 80 34.
Kosten: CHF 25.–/Stunde inkl. Transport und allfällig benötigtes Material. Weiter haben Fliegenfischer die Möglichkeit, den Lej Nair mit einem Fischerboot zu befahren. Wichtig: Das Boot kann nur in Begleitung von Werner Locher benutzt werden

Das Fischen in allen übrigen Bergseen und Flüssen ist nur mit dem kantonalen Patent gestattet, erhältlich bei der Fischzuchtanstalt St. Moritz, Tel. +41 81 833 67 52.
oder täglich am Kiosk Gianotti Maloja, Tel. +41 81 824 31 30, 07.30 - 18.30 Uhr
Auf Anfrage: Engadinfisch Laden St. Moritz-Bad, Tel. + 41 79 443 74 50
Auf Anfrage: TOP Sport Mode Samedan, Tel. + 41 81 852 50 90

 

 

Loading
Grossansicht

Leistungen


Adresse:

Via Maistra 133
7504 Pontresina

Telefon Geschäft: +41 81 838 83 00
Fax: +41 81 838 83 10
Email: info@pontresina.ch
URL: http://www.pontresina.ch

Öffnungszeiten
  • offen : ab 01.06.2019 bis 15.10.2019
    Täglich von 05.00 - 23.00 Uhr
Hotelangebote und Ferienwohnung finden