Das erste Plusenergie-Hotel der Alpen auf Muottas Muragl (2010)

Das erste Plusenergie-Hotel der Alpen auf Muottas Muragl (2010)

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Muottas Muragl ist das erste Plusenergie-Hotel im Alpenraum, d.h. es produziert mehr Energie als es übers Jahr verbraucht. Das ökologische Konzept war denn auch die grösste bauliche Herausforderung auf dieser Höhe. Der gesamte Bau wurde in Minergie-Bauweise erstellt, die Ölheizung wurde durch Wärmepumpen ersetzt, das Warmwasser durch eine Solar-Thermieanlage und der für die Wärmepumpen benötigte Strom wird durch eine Photovoltaik-Anlage erzeugt, die sich entlang des Bergbahntrassées befindet. Zudem wurden für den Innen- und Aussenbereich natürliche Baumaterialien eingesetzt. Vom kleinen gemütlichen Zimmer bis hin zur grossen Suite ist für jeden Romantiker etwas mit dabei. Das ebenso neu renovierte Restaurant lädt tagsüber zum Essen mit Ausblick und abends zum Mountain Dining ein.

 

Hotelangebote und Ferienwohnung finden