Maluns

Maluns

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Und diese wurden im Kanton Graubünden erst 1717 zum ersten Mal angepflanzt. Die Zubreitung der traditionellen Bauernmahlzeit ist einfach: Kartoffeln in einer Pfanne mit Mehl und Butter hellbraun braten, Bergkäse und frisches Apfelmus dazu reichen und geniessen.
Wer es besonders urchig mag, taucht beim Essen den mit Maluns gefüllten Löffel in Milchkaffee.

 

Hotelangebote und Ferienwohnung finden