Das Buch zum Jubiläum

Das Buch zum Jubiläum

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Die Gemeinde St. Moritz und die Bürgergemeinde St. Moritz haben zusammen mit dem NZZ-Buchverlag das Buch „Schnee, Sonne und Stars, Wie der Wintertourismus von St. Moritz aus die Alpen erobert“ herausgegeben. Der Autor Michael Lütscher schreibt die Geschichte des Wintertourismus in der Schweiz, im Zentrum des Buches stehen der Mythos von St. Moritz und die Entwicklung des Wintertourismus im Oberengadin. „Schnee, Sonne und Stars“ ist in Deutsch und Englisch im Buchhandel erhältlich und kostet 88 CHF (UVP). Das Buch eignet sich zum Beispiel als Weihnachtsgeschenk an Kunden und Partner.

Der Zürcher Journalist und Buchautor Michael Lütscher wurde in den USA für sein Buch «Schnee, Sonne und Stars» über die Geschichte des Wintertourismus in der Schweiz geehrt. Die in den USA beheimatete International Skiing History Association (ISHA) zeichnet jedes Jahr Publikationen aus, die sich in herausragender Weise mit dem Skisport beschäftigen. In diesem Jahr gehen erstmals ISHA-Awards in die Schweiz, das Mutterland des Wintertourismus.

In St. Moritz kann das Buch in der Buchhandlung Wega (www.wega-stmoritz.ch) gekauft werden.

Weitere Informationen

Zum Herunterladen

Hotelangebote und Ferienwohnung finden