Sass Queder Winterwanderweg

Sass Queder Winterwanderweg

 offen  teilweise offen   geschlossen 

Rotweisse Markierungen weisen den Weg vom Berghaus Diavolezza ein paar Meter der Skipiste entlang, vorbei am Piz Trovat mit seinem Sommerklettersteig und zur Bergstation des Gletschersessellifts. Und fast mehr noch als der Aufstieg raubt Ihnen die Aussicht den Atem: Der fulminante Rundblick reicht bis tief in die österreichischen Alpen hinein und bleibt an markanten Gipfeln wie dem Piz Kesch und dem Piz Linard hängen.

Von den italienischen Gipfeln sticht insbesondere der Ortler ins Auge, während sich im Rücken der berühmte Piz Palü und der Piz Bernina breit machen. Gute Bergschuhe sind Voraussetzung für den nur mit Schaufeln präparierten Weg.

 

Startort: Diavolezza / Bernina Bergstation
Endpunkt: Sass Queder (3'066 m)
Länge: ca. 1.5 km
Wanderzeit: ca 45. Minuten pro Weg
Höhendifferenz: 88 m
Öffnungszeiten: ab Dezember (begehbar, solange es die Schneeverhältnisse erlauben)
Winterwanderweg: markiert, gesichert und unterhalten


Bei der Talstation Diavolezza stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

 

Information

Diavolezza Lagalb AG
Talstation Diavolezza
7504 Pontresina
T +41 81 839 39 39
info@diavolezza.ch

 

Hotelangebote und Ferienwohnung finden