Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Familien in Engadin St. Moritz


Familien herzlich willkommen

St. Moritz, 15.01.2009 – Für Familien bietet Engadin St. Moritz passende Unterkunft- und ein neues Skiticketangebot. Eltern und Kinder können zusammen auf und neben der Piste unvergessliche Winteraktivitäten erleben.

Dateien:
Bilder:


Für grössere Familien wird es ab dieser Wintersaison günstiger, auf die sonnigen Hänge zu kommen. Die Oberengadiner Bergbahnen haben die Familien-Wochenkarte eingeführt. Bei Familien, die ein Generalabonnement buchen (fünf oder sechs Tage Gültigkeit) fährt schon das zweite Kind um 30 Prozent günstiger – bezogen auf den Kinder-/Jugendtarif (bis 12 bzw. 17 Jahre). Und jedes weitere Kind (bis 17 Jahre) darf die 56 Anlagen sogar ganz kostenlos nutzen.

Auch was Unterkünfte anbelangt haben Familien eine grosse und preiswerte Auswahl. So umfasst beispielsweise das neue Angebot «Ski & Snowboard Special für Ferienwohnungsgäste» den Aufenthalt in einer Ferienwohnung, Skipass, die Nutzung des öffentlichen Verkehrs sowie Vergünstigungen auf Dienstleistungen der Oberengadiner Schneesportschulen. Für Familien, die den Komfort eines Hotels nicht missen wollen, finden sich in der Region günstige und gemütliche und Unterbringungsmöglichkeiten.

Aktivitäten für Gross und Klein
Die Region Engadin St. Moritz bietet für Familien unvergessliche Ferienerlebnisse. Auf den breiten Pisten der sonnenverwöhnten Hänge des Skigebiets Zuoz zum Beispiel, fühlen sich Familien besonders gut aufgehoben. Das Skigebiet verfügt mit dem Vierer-Sessellift Chastlatsch auch über einen kindersicheren Sessellift, den Kleinkinder schon ab vier Jahren ohne die Begleitung von Erwachsenen benutzen können um anschliessend ihre ersten Schwünge im Schnee zu erproben.

Zu Fuss auf den Winterwanderwegen, mit der Kutsche in die idyllischen Seitentälern oder im Bernina Express auf den Schienen des UNESCO Welterbes – die Region lässt sich auch ohne Ski und Snowboard bestens entdecken. Familien, die eine Auszeit von den Pisten haben wollen, können im Besucherzentrum des Schweizerischen Nationalparks Flora und Fauna hautnah erleben oder sich im Familienbad Zernez oder dem Bellavita Erlebnisbad und Spa Pontresina von den Skierlebnissen erholen. Auf dem Kinderspielplatz auf Muottas Muragl können Kinder eine Kletterburg auf 2456 m ü. M. Stürmen und anschliessend mit dem Schlitten zurück ins Tal fahren.

Kidspark Salastrains und Provulèr
In den zwei Kidsparks können die Kleinen ihrer Energie freien Lauf lassen und Freestyletricks den ganzen Tag über ausprobieren. Die Übungsparks befinden sich im Skigebiet von St. Moritz Corviglia (Kidspark Salastrains) und oberhalb von Celerina auf Marguns (Kidspark Provulèr). An beiden Orten gibt es eine Kinder-Funbox, eine Kinder-Rainbowbox 3, ein Kinder- Up & Down-Box 3, Wellen, Steilkurven und einen Miniroller.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.