Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Freilichttheater in Silvaplana


Karl der Grosse ist nach fast 1200 Jahren zurück im Engadin

St. Moritz, 5. März 2014 – Ab dem 14. März 2014 wird die Schneelandschaft in Silvaplana zur Bühne für die uralte Legende des «Königs im Schnee». Das Musiktheater wird von Graubündes preisgekrönter Theatermanufaktur «Origen» uraufgeführt. Erzählt wird die Geschichte von Karl dem Grossen. Gleichzeitig lockt weiter oben der Schnee zum Frühlingsskifahren in der Engadiner Sonne.

Dateien:
Bilder:


Mitten in der Oberengadiner Winterpracht kämpft der junge König Karl um sein Überleben: Der grosse Herrscher des Mittelalters, eben noch glanzvoller Sieger über die Langobarden, wird bei seiner Alpenüberquerung Opfer der Naturgewalten. Die verschneite Oberengadiner Bergwelt mit ihrer Seenlandschaft wird zur Kulisse dieses Traumspiels, das den sagenumworbenen und wohl mächtigsten Regenten des Mittelalters im 21. Jahrhundert nachzeichnet und interpretiert.

Mythos Karl der Grosse

Uraufgeführt wird das Freilichttheater von der preisgekrönten Bündner Theatermanufaktur «Origen», das seine zehnte und bisher längste Spielzeit Kaiser Karl dem Grossen widmet. Dessen Todestag jährt sich zum 1200sten Mal – Anlass für Origen, eine Reihe von Uraufführungen auf die Bühne zu bringen und zeitgenössische Perspektiven auf einen Menschen zu entwickeln, der schon zu Lebzeiten zum Mythos wurde. Das Freilufttheater wird in der untergehenden Sonne gespielt, was den Aufführungen eine ganz besondere Note verleiht. Die Premiere von «Der König im Schnee» steigt am 14. März 2014. Bis am 5. April 2014 sind insgesamt 11 Vorstellungen zu sehen. Jeweils vor den einzelnen Auftritten hält Intendant Giovanni Netzer im Schulhaus Silvaplana einen Vortrag zur Person von Karl dem Grossen.

Traumhafter Frühlingsschnee

Der Schnee bietet nicht nur eine zauberhafte Kulisse für das Musiktheater des Origen Festival 2014 – die weisse Pracht lockt ebenso zum Frühlingsskifahren auf den Oberengadiner Skipisten. Perfekte Schneeverhältnisse, angenehme Temperaturen und Frühlingssonne sorgen für traumhaftes Wintersportvergnügen bis weit in den Frühling hinein. Auf der Corviglia lockt zudem vom 14. bis 16. März 2014 die internationale DJ-Elite der Electronic Dance Music Szene. Zu den Headlinern von Europas höchstem Electronic Dance Music-Festival gehören weltbekannte DJs wie Bob Sinclar, David Morales, Louie Vega, Tony Humphries, Anané Vega, Josh Milan, DJ Antoine, Sir Colin, Sanja, Tanja La Croix, Riva Starr und Nello Simioli.

 

 

Informationen Skigebiete:

Engadin St. Moritz Winter: www.engadin.stmoritz.ch/ski-snowboard
Corviglia: www.engadin.stmoritz.ch/corviglia
Corvatsch: www.engadin.stmoritz.ch/corvatsch
Diavolezza: www.engadin.stmoritz.ch/diavolezza


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.