Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

«Heimvorteil» – Die Kampagne als Antwort zur Frankenstärke


103 begeisterte Persönlichkeiten aus dem Oberengadin verraten ihre Geheimtipps

St. Moritz, 1. Juni 2015 – Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz lanciert für den Sommer eine zusätzliche Kampagne, um unter Einbezug der lokalen Leistungsträger vor allem Schweizerinnen und Schweizern das Engadin schmackhaft zu machen. 103 begeisterte Persönlichkeiten aus dem Oberengadin verraten ihre Geheimtipps über die Region mit Postkarten und Videobotschaften.

Dateien:
Bilder:
Links:


Das Engadin bietet ein vielfältiges Angebot mit unter anderem 580 Kilometern Wanderwegen, 400 Kilometern Genuss-Trails für Mountainbiker und 209 Bergseen. All das und noch viel mehr gilt es, im Oberengadin zu entdecken. Dazu haben 103 Persönlichkeiten aus der Region ihre Empfehlungen für die bestgehüteten Schätze des Oberengadins preisgegeben. Daraus sind 103 Postkarten mit je einem Tipp sowie 103 Kurz-Videos entstanden, die auf der Website der Tourismusorganisation abrufbar sind: www.engadin.stmoritz.ch/heimvorteil .

Die Kampagne «Heimvorteil» ist eine On Top-Massnahme zusätzlich zur Sommerkampagne und soll als Antwort zur Frankenstärke vor allem Schweizerinnen und Schweizer ins Engadin locken. Denn zu entdecken gibt es durch diese «Erlebnis-Tipps» viel. «Ziel der Kampagne ist es, die inspirierende Engadiner Natur zusammen mit den hochklassigen Angeboten wie «Bergbahnen inklusive» zu bewerben; dabei stellen wir für einmal die Leistungsträger, die jeden Tag von Neuem ihr Bestes geben, ins Zentrum», sagt Ariane Ehrat, CEO der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz. «Mit dieser Massnahme wollen wir genau dort anknüpfen, wo wir den Jubiläumswinter erfolgreich abgeschlossen haben: die Synergien der lokalen Gemeinschaft nutzen und mit dem Pioniergeist unserer Gründerväter neue Wege gehen. Mit dieser Kampagne möchten wir ein Zeichen setzen und alle Leistungsträger dazu motivieren, die erneuten Herausforderungen gemeinsam anzupacken.», erklärt Ariane Ehrat.

Neben den Kurz-Videos auf der Webseite der Tourismusorganisation sowie den Postkarten wurde die Aktion «Heimvorteil» als Printanzeige am 31. Mai im «Sonntagsblick» geschaltet. Von Ende Mai bis Mitte Juni wird sie als Online-Banner auf «Tagesanzeiger.ch», «Blick.ch», «NZZ.ch» und «20min.ch» zu sehen sein. Die Leserinnen und Leser des SonntagsBlick Magazins können am 7. und 14. Juni 2015 an einem Wettbewerb unterschiedliche Packages gewinnen, bei denen sie während eines Tages die Geheimtipps entdecken können.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.