Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Herbstkampagne Engadin St. Moritz


24 glückliche Gewinner dank Herbstkampagne

St. Moritz, 08.09.2008 - Die Herbstkampage «Bergbahnen inklusive» von Engadin St. Moritz war in der Erlangung von Aufmerksamkeit ein voller Erfolg. Über 4 Millionen Kontakte erzielten die Kampagnenplakate und mehr als 10'000 Personen nahmen am Wettbewerb teil. Am 5. September wurden die 24 Gewinner des Wettbewerbs in der Auslosung ermittelt.

Dateien:
Bilder:


Dank des Hoteliervereins St. Moritz konnte Engadin St. Moritz im August mit 600 Plakaten in den grössten Schweizer Städten und Agglomerationen den Engadiner Herbst bewerben. Die Bergbahnen Engadin St. Moritz ermöglichten, dass die Anzahl der Plakate verdoppelt und damit über 4 Millionen Kontakte generiert werden konnten. Teil der Herbstkampagne «Bergbahnen inklusive» war ein Wettbewerb, der mittels reichweitenstarker Medien im Print- wie Onlinebereich kommuniziert wurde. Am 5. September wurden unter den 10'000 Teilnehmern die 24 Gewinner ermittelt. Die Gewinner wurden durch den Präsidenten des Hoteliervereins, Urs Höhener, und die Direktorin des Hotels Schweizerhof St. Moritz, Yvonne Urban ermittelt.

24 Mal eine Woche Familienferien in Engadin St. Moritz
Der zur Herbstkampagne «Bergbahnen inklusive» gehörende Wettbewerb stiess auf grosses Interesse. 6324 Bergbegeisterte nahmen online teil, 4627 sendeten den Wettbewerbstalon der Coopzeitung und 1012 denjenigen der Schweizer Illustrierten ein. Über 20 Hotels aus der Region Engadin St. Moritz beteiligen sich an der Kampagne und stellen die Wettbewerbspreise zur Verfügung. Zu gewinnen gab es über 24 Mal je eine Woche Familienferien: 6 Nächte, Zimmer mit Frühstück für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Herbst 2008.

Bergbahnen inklusive
Noch bis zum 31. Oktober profitieren Gäste in der Destination Engadin St. Moritz vom Angebot «Bergbahnen inklusive». Über 80 Engadiner Hotels beteiligen sich an diesem Angebot und bieten mit der zweiten Übernachtung die kostenlose Nutzung der 12 Anlagen der Bergbahnen und teilweise auch der öffentlichen Verkehrsmittel.

Medienkontakt für weitere Informationen:
Engadin St. Moritz
Sara Roloff
Public Relations
Via San Gian 30
CH-7500 St. Moritz
T +41 81 830 08 12
F +41 81 830 08 18

www.engadin.stmoritz.ch


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.