Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Moritz 2017


St. Moritz ist Partner des House of Switzerland Schladming 2013

St. Moritz, 12.10.2012 – Vom 4. bis 17. Februar 2013 messen sich die weltbesten SkifahrerInnen an den Alpinen Ski Weltmeisterschaften in Schladming, Österreich. St. Moritz ist wiederum Partner des House of Switzerland und nutzt diese Gelegenheit, um seine Sportbegeisterung zu unterstreichen und die Fangemeinde auf die Durchführung der Weltmeisterschaften im Jahr 2017 aufmerksam zu machen.

Dateien:
Bilder:


Auch an den kommenden Ski Weltmeisterschaften in Schladming betreibt der Schweizer Skiverband Swiss-Ski das bewährte House of Switzerland. Während der Ski Weltmeisterschaften wird das bekannte Posthotel, welches sich nur wenige Schritte von der Medal-Plaza und vom Zieleinlauf mitten in Schladming befindet, fest in Schweizer Händen sein. Das Wirtshaus ist während diesen zwei Wochen Treffpunkt für Athleten, Trainer, Sponsoren, Medienschaffende und Fans.

St. Moritz nutzt wiederum die einmalige Chance, den internationalen Freunden des Skisports die inspirierende Berglandschaft des Engadins und die schillerndsportliche Atmosphäre von St. Moritz nahezubringen sowie die Vorfreude auf die Durchführung der WM im Jahr 2017 in St. Moritz mit der ganzen Skiwelt zu teilen. Die Kooperation zwischen der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz und dem Verein der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Moritz 2017 macht es möglich, dass in Schladming ein glanzvoller St. Moritzer Auftritt verwirklicht werden kann.

Dank der Dekoration mit dem Engadiner Bergpanorama geniessen die Besucher des House of Switzerlands eine sportliche Atmosphäre in hochalpiner Umgebung. Die St. Moritzer WM-Bar widmet sich ganz der übernächsten Weltmeisterschaften, worin Gäste die Möglichkeit haben, ihre Wünsche für die Zukunft an St. Moritz zu richten. Zudem verwöhnt der St. Moritzer Spitzenkoch Reto Mathis während einiger Tage die Gäste mit verschiedenen Engadiner Spezialitäten.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.