Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Plakat von St. Moritz im Flughafen Zürich


St. Moritz Sujet begrüsst Passagiere in Zürich

St. Moritz, 2. Oktober 2012 – Seit Anfang Oktober begrüsst St. Moritz ankommende Gäste im Terminal A des Flughafens Zürich.

Dateien:
Bilder:


Rund 5 Millionen ankommende Flugpassagiere werden während eines Jahres von einem Leuchtplakat auf St. Moritz aufmerksam gemacht. Damit gelang es Engadin St. Moritz erstmals, einen der begehrten Plakatstandorte (269 auf 128 cm) für die Destination zu gewinnen.

Das neue Sujet für St. Moritz realisierte Christoph Niemann, einer der bedeutendsten Illustratoren der Gegenwart. Die Zusammenarbeit mit dem Berliner fruchtete in einem Sujet, das bei der Präsentation während der Wintervorschau der Tourismusorganisation am 25. September grosse Begeisterung auslöste. Ebenso kreierte er auch das Sujet für die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2017.

Im Terminal A kommen Reisende der Star Alliance - dazu gehören unter anderem die Swiss, Lufthansa und Austrian Airlines - an.

 


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.