Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Reorganisation 2.0 der Engadin St. Moritz Tourismus AG


Neue Geschäftsleitung

Der Verwaltungsrat der Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG) hat an seiner Sitzung vom 13. August 2019 nach 20 Monaten operativer Tätigkeit organisatorische Optimierungen beschlossen. In konsequenter Anlehnung an die Zwei-Markenstrategie werden neu die beiden Brandmanager Marijana Jakic (Brand St. Moritz) und Jan Steiner (Brand Engadin) sowie Thomas Rechberger (CFO) zusammen mit Gerhard Walter die Geschäftsleitung bilden.

Dateien:
Bilder:


Nach 20 Monaten operativer Tätigkeit, verbunden mit der konsequenten Ausrichtung auf die definierte Zwei-Markenstrategie «St. Moritz» und «Engadin» stehen organisatorische Justierungen bei Prozessen, Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten an.

An seiner Sitzung vom 13. August 2019 hat der Verwaltungsrat der ESTM AG auf Antrag der operativen Ebene beschlossen, die Reorganisation 2.0 ab dem 1. September 2019 umzusetzen. Nach aussen wird die Reorganisation primär durch personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung sichtbar. Neu bilden Gerhard Walter, CEO, Marijana Jakic, Brandmanagerin St. Moritz, Jan Steiner, Brandmanager Engadin, und Thomas Rechberger, CFO, die Geschäftsleitung. Marcus Gschwend, Präsident des Verwaltungsrates sagt dazu: «Wir sind der Meinung, dass für eine erfolgreiche Umsetzung der definierten Zwei-Markenstrategie diese auch organisatorisch in der Geschäftsleitung abgebildet werden muss. Dadurch werden Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung klarer definiert und Prozesse optimiert.»

Die beiden langjährigen Mitglieder der Geschäftsleitung Roberto Rivola und Stefan Sieber, ohne deren tatkräftiges Engagement die ESTM AG heute nicht diesen Entwicklungsstand erreicht hätte, werden neue Aufgaben im Unternehmen übernehmen. Roberto Rivola wird künftig Sonderprojekte verantworten und Gerhard Walter in der Unternehmenskommunikation unterstützen. Stefan Sieber wird sich künftig der anspruchsvollen Umsetzung des Projektes «Infostellen 4.0» widmen, das von den Gemeindepräsidenten am 4. Juli 2019 beschlossen wurde.

Marcus Gschwend bedankt sich im Namen des Verwaltungsrates und des Aktionariats bei Roberto Rivola und Stefan Sieber für die erbrachten Leistungen, den grossen persönlichen Einsatz und die Loyalität zur Unternehmung.

Der CEO Gerhard Walter erklärt: «Ich freue mich, mit den neuen Geschäftsleitungskollegen die nächsten Entwicklungsschritte zu lancieren. Alle drei haben in den vergangenen Monaten gezeigt, dass sie mit viel Fachkompetenz, Erfahrung und ihrem Engagement neue entscheidende Impulse für die Zukunft setzen können.»

Für weitere Auskünfte und Fragen:

Gerhard Walter, CEO Engadin St. Moritz Tourismus AG
Telefon: 081 830 08 08
E-Mail:


Video

Sie benötigen ein Video der Marke St. Moritz oder Engadin? Gerne steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Bild und Videoproduktion zur Verfügung.

Bild & Videoproduktion
Maïté Werder
T +41 81 830 08 05
maite.werder@estm.ch

Video Download

Sommer Videos:
Videos mit deutschem Claim
Videos mit englischem Claim

Winter Videos:
Videos mit deutschem Claim
Videos mit englischem Claim