Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Sommerkampagne Engadin St. Moritz


Mit Bogner und Berthod in den Bergsommer

St. Moritz, 18.05.2009 - Mitte Mai fiel der Startschuss zur Sommerkampagne 2009 von Engadin St. Moritz. Mit Willy Bogner und Marc Berthod sowie der wunderschönen Natur wird für den Bergsommer in Engadin St. Moritz geworben.

Dateien:
Bilder:


Seit Mitte Mai wirbt Engadin St. Moritz mit der neuen Sommerkampagne um Sommerferiengäste. Auf den beiden Kampagnensujets wiederspiegeln die Skilegende, Mode- und Filmemacher Willy Bogner und Ski-Ass Marc Berthod gepaart mit der einzigartigen archaischen Natur des Engadins den Kontrast der Ferienregion. Im Mittelpunkt der Kampagne steht das Angebot Bergbahnen inklusive. Ziel ist es, potenzielle Gäste zu einem Besuch auf www.engadin.stmoritz.ch oder zu einem Telefonanruf zu motivieren, um schliesslich Buchungen auszulösen.

Fokus auf Plakate, Print und Internet
Die Kampagne wird in den Märkten Schweiz, Deutschland und Italien eingesetzt. Im Heimmarkt wird dabei hauptsächlich auf Plakate, aber auch auf Inserate und Internetpräsenz gesetzt. So wird eines der Kampagnensujets beispielsweise vom 18. Mai bis 14. Juni das rund 55 Quadratmeter grosse Megaposter im HB Zürich zieren. Ab der Woche 22 wird mit der Schaltung von Railposter zusätzlich ein Wettbewerb lanciert. Auf der Internetseite www.engadin.stmoritz.ch gibt es dann eine Wanderung mit Willy Bogner und eine Mountainbiketour mit Marc Berthod zu gewinnen. In den Märkten Italien und Deutschland wird vor allem auf Internetpräsenz gesetzt, in Deutschland zusätzlich auf Inserate in diversen Printmedien.

Bergbahnen inklusive
Im Mittelpunkt der Sommerkampagne steht das Angebot «Bergbahnen inklusive». Rund 90 Engadiner Hotels beteiligen sich an diesem Angebot und bieten mit der zweiten Übernachtung die kostenlose Nutzung der 13 Anlagen der Bergbahnen und teilweise auch der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Kampagnensujets wurden in Zusammenarbeit mit dem Hotelierverein St. Moritz und den Bergbahnen entwickelt und mit der Werbeagentur Krieg Schlupp Bürge / Springer & Jacoby realisiert.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.