Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

St. Moritz geht Kooperation mit der chinesischen Stadt Yanqing ein


Tourismusorganisation Engadin St. Moritz

St. Moritz, 7. März 2017–Die Stadt Yanqing, Austragungsort der Ski Alpin-Wettbewerbe im Rahmen der Olympischen Winterspiele Peking 2022, und St. Moritz wollen den Austausch in den Bereichen Tourismus, Sport, Kultur, Wirtschaft und Bildung pflegen. Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz sieht darin die Möglichkeit, die bisherige erfolgreiche Bearbeitung des chinesischen Marktes mit zweistelligen Zuwachsraten weiter zu fördern.

Dateien:
Bilder:


Der Schweizer Botschafter in Peking Jean-Jacques de Dardel und die Direktorin der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz Ariane Ehrat wurden im vergangenen Oktober anlässlich der ersten Wintersport-Expo in Peking kontaktiert, um aufgrund der Wintersportkompetenz von St. Moritz einen Austausch mit dem Skigebiet Yanqing zu initiieren und zu pflegen. Zu diesem Zweck haben die beiden Städte einen Letter of Intent unterschrieben.

 Der von Engadin St. Moritz seit 8 Jahren bearbeitete chinesische Markt ist im Jahr 2015 um 17.2%, im Jahr 2016 um weitere 13.5% Hotel-Logiernächte gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Dies entlang der Strategie, kleine Gruppen und Individualreisende mit hoher Wertschöpfung anzusprechen. Mit aktuell rund 4 Millionen regelmässigen Skifahrern in China und der Durchführung der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking und Umgebung stellt der chinesische Markt ein grosses touristisches Potential dar. Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz bearbeitet 17 Märkte.

 Die Olympischen Winterspiele 2022 werden von der chinesischen Regierung als Anreiz gesehen, um sowohl neue Standards in der nachhaltigen Entwicklung der Region zu setzen, als auch um einen Sektor von über 300 Millionen chinesischen Wintersportlern aufzubauen.

 

Medienkontakt für weitere Informationen
Engadin St. Moritz
Roberto Rivola
Leiter Unternehmenskommunikation
Via San Gian 30
CH - 7500 St. Moritz
T +41 81 830 08 03
F +41 81 830 08 18

www.engadin.stmoritz.ch


Bildmaterial
Bilder in Magazinqualität zur redaktionellen Verwendung erhalten Sie online unter: 
www.swiss-image.ch
Username: engadinstmoritz
Passwort: corviglia
Bildnachweis: swiss-image.ch/Name des Fotografen


Tourismusorganisation Engadin St. Moritz
Diese Berge. Diese Weite. Dieses Licht! Die Region Engadin St. Moritz bietet vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten, Spezialitäten aus der heimischen Küche, ein wertvolles Kulturangebot und zahlreiche Veranstaltungen. St. Moritz, der schillerndsten Alpindestination der Welt einerseits und dem Engadin, dem inspirierenden Hochtal der Alpen andererseits, hat die Region ihre Anziehungskraft zu verdanken. Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz ist in definierten Zielmärkten für die Vermarktung der Angebote der gesamten Destination verantwortlich. Insgesamt beschäftigt die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.