Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Start Sommerkampagne 2013


Sommerkampagne «legendäres Engadin»

St. Moritz, 14. Mai 2013 – Anfang Mai startete die Sommerkampagne «legendäres Engadin» von Engadin St. Moritz in der Schweiz, Deutschland und Italien.

Dateien:
Bilder:


Die Kampagne umfasst den Print- und Online-Bereich sowie Plakate und Poster. Ergänzend kommen in einer zweiten Phase weitere umfangreiche digitale Massnahmen hinzu. Werbezeitraum sind Mai und Juni 2013. Ziel der Kampagne „legendäres Engadin“ ist es, die Region im In- und Ausland auch als führende Sommerdestination zu profilieren. Zentrale Herausforderung dabei ist, die psychologischen Hürden zu überwinden, wie ein mangelndes Wissen über all die vielfältigen Möglichkeiten im Engadin, der langen Anreise oder der Wahrnehmung, dass Engadin St. Moritz zu teuer sei. Um diese Hindernisse zu bewältigen, gilt es, die Spitzenleistungen von Engadin St. Moritz herauszustreichen um die Region begehrenswert zu machen. Die Sommerkampagne für die Sommerferien in den Bergen setzt vor allem auf die monumentale Schönheit der Natur und kombiniert diese mit einer inspirierenden Vielfalt an Möglichkeiten. So tauchen in beeindruckenden Landschaftsaufnahmen Bildlegenden auf, die auf Highlights des Sommers in der Region hinweisen wie zum Beispiel der ältesten Windsurfregatta oder das höchstgelegene Strandbad der Welt. Dabei beschränken sich die Legenden nicht auf reine Information, sondern erzählen auch immer eine kleine inspirierende Geschichte.

Für die St. Moritz Kampagne setzt man, wie bereits für die Sujets im Winter 2012/13, auf den bekannten Illustratoren Christoph Niemann. Die Dame in rot wirbt unter anderem am Zürich Flughafen für St. Moritz im Sommer und ist in Premium- und Luxusmagazinen präsent.


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.