Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Tourismusorganisation Engadin St. Moritz mit arabischer Internetseite


Arabische Internetseite, arabischer Facebook- und Twitter-Account

St. Moritz, 27. Februar 2014 – Die arabische Internetseite über St. Moritz und das Engadin ist online. Damit baut die Destination ihre Präsenz und Wahrnehmung in der arabischen Welt weiter aus. Das zeigen auch die über 2100 «Likes», welche die arabische Facebook-Seite von Engadin St. Moritz bisher verzeichnen kann. Und auf Twitter «zwitschert» die Tourismusorganisation auch auf Arabisch.

Dateien:
Bilder:
Links:


Neben Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Brasilianisch-Portugiesisch und Chinesisch ist die Internetseite über St. Moritz und das Engadin nun auch auf Arabisch verfügbar. Geführt wird die Seite auf Hocharabisch, eine Varietät des Arabischen ohne regionalen Dialekt. Die arabische Internetseite ist in eine Sommer- und eine Winter-Seite unterteilt, die jeweils automatisch der entsprechenden Jahreszeit angezeigt wird. Passend zur Saison sind die Angebote «Bergbahnen inklusive» und «Hotel Skipass inklusive» aufgeführt.
Die Seite ist an den Bedürfnissen der arabischen Gäste ausgerichtet und entsprechend aufgebaut. So werden Themen wie «St. Moritz», «Schönheit der Natur», «Luxus und mehr», «Outdoor-Aktivitäten», «Gastronomie und Nachtleben» sowie «Top Events» präsentiert. Zudem ist die Seite spiegelverkehr angeordnet, da die Arabische Schrift von rechts nach links gelesen wird.

Arabische Präsenz auf Facebook und Twitter
Auch auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter hat die Destination Engadin St. Moritz seit ein paar Monaten einen arabischen Auftritt. Die Einträge werden jeweils auf Hocharabisch und Englisch verfasst. Publiziert werden Fotos von St. Moritz und dem ganzen Oberengadin, aktuelle Einträge zu Top-Events, Schnee, Landschaften und weiteren Themen.
Die Tourismusorganisation arbeitet diesbezüglich mit einer Agentur in Dubai zusammen, welche die Übersetzung ins Hocharabische übernimmt und bei der Themenauswahl beratend zur Seite steht. Die arabische Facebook-Seite verzeichnet bereits über 2100 «Likes».

Ausrichtung auf arabischen Markt
Social Media Kanäle werden in den Golfstaaten immer bekannter. Mit Hilfe dieser neuen Medien soll die Aufmerksamkeit für die Destination in der Arabischen Welt erhöht und St. Moritz sowie das ganze Oberengadin bekannter gemacht werden. Mit der arabischen Internetseite sowie dem arabischen Facebook- und Twitter-Account macht Engadin St. Moritz einen weiteren wichtigen Schritt in der zielgerichteten Marktbearbeitung. Zusätzliche Internetseiten sind für die Märkte Indien und Japan geplant.

Link arabische Internetseite: www.stmoritz.com/ar
Die Links zur arabischen Facebook- und arabischen Twitter-Seite enden mit dem Kürzel «stmoritzme». Das «me» steht für «Middle East»:
Link arabische Facebook-Seite: www.facebook.com/stmoritzme
Link arabische Twitter-Seite: www.twitter.com/stmoritzme


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.