Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Winter Kick-off 19. Dezember


Saisonstart-Anlass für alle Mitarbeitenden

St. Moritz, 09.12.2008 - Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz startet gemeinsam mit Mitarbeitenden der touristischen Leistungsträger des Oberengadins mit einem Informationsanlass im Kultur- und Kongresszentrum Rondo in Pontresina am 19. Dezember 2008 in die Wintersaison 08/09.

Dateien:
Bilder:


Die Wintersaison hat mit herrlich viel Schneefall begonnen und verschafft dem Oberengadin ideale Bedingungen. Um diesen Auftakt gebührend zu feiern und hoch motiviert in die Saison zu starten, lädt die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz alle Mitarbeitenden im Tal, welche in direktem oder indirektem Gästekontakt stehen, zu einer Informationsveranstaltung ein. Am 19. Dezember stimmen sich von 14:00 bis 15:25 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Rondo in Pontresina Bergbahnen, Receptionisten, Salesmanager, Infostellen, Servicefachangestellte, Skilehrer etc. gemeinsam auf die Wintersaison ein.

Motiviert durch die Saison
Ariane Ehrat, CEO von Engadin St. Moritz wird die Teilnehmer zum Saisonauftakt begrüssen sowie die Aufgabe und Hauptstossrichtungen der Destination Engadin St. Moritz präsentieren. Die Teilnehmer sollen hierbei über die wichtigsten Winterhighlights 08/09 im Oberengadin informiert werden. Dr. Beat Krippendorf, Dozent für Unternehmensführung wird mit einem Motivationsreferat dafür sorgen, dass alle Teilnehmer voller Elan in die Saison starten und diese durchhalten.

Informationsaustausch aller Partner
Die Veranstaltung hat ebenso den aktiven Informationsaustausch jedes einzelnen Teilnehmers zum Ziel. Zu diesem Zweck findet im Anschluss an die Referate ein Apéro an verschiedenen Infodesks statt. Dort vertreten sind einerseits die Ski- und Snowboardschulen, die Langlaufschulen, wie auch die Bergbahnen. Ebenso präsent sind alle 13 Infostellen von Engadin St. Moritz, sowie die einzelnen Abteilungen der Tourismusorganisation.

 


Medienpolicy

Wir unterstützen Medienschaffende gerne bei der Recherche, vermitteln Kontakte und bieten verschiedene Aktivitäten an, in erster Linie aus folgenden Märkten:

  • Volumenmärkte: Schweiz, Deutschland, Italien
  • Wachstumsmärkte: SA, UK, Russland, Japan
  • Partnermärkte: China, Indien, GCC, Skandinavien, Österreich, Kanada, Brasilien/Lateinamerika
Das Akkreditierungsformular unterstützt uns dabei, die Anfragen schnell und effizient zu bearbeiten.