Museen, Galerien, Bibliotheken

Mili Weber-Haus, St. Moritz


Beschreibung


Wohnhaus und Wirkungsstätte der Künstlerin Mili Weber (1891 – 1978) und ihrer Familie. Ihr Bruder Emil Weber, Architekt bei Hartmann jun., erbaute das Haus 1917.

Mit ihren Oelbildern, Aquarellen, den Blumenbildern ihrer Halbschwester Anna Haller (1872 – 1924), den bemalten Wänden und Decken, den kunst- und liebevoll gestalteten Puppenhäusern und zahlreichen originellen Details verwandelte Mili Weber ihr Heim in ein Gesamtkunstwerk in idyllischer Umgebung.
Das Mili Weber Haus ist ein Museum von überregionaler Bedeutung und steht unter integralem Denkmalschutz.

Besichtigung nur mit Führung und Voranmeldung möglich auf +41 79 539 97 77 oder E-Mail: info@miliweber.ch

Adresse:

Via Dimlej 35
7500 St. Moritz

Telefon Mobile: +41 79 539 97 77
Email: info@miliweber.ch
URL: www.miliweber.ch

Öffnungszeiten
  • offen : ab 01.01.2010 bis 31.12.2019
    Hochsaison: Mittwoch bis Sonntag, Führungen um 14.15 und 15.45 Uhr
    Zwischensaison: Mittwoch und Freitag, Führung um 14.15 Uhr
    Bitte um Voranmeldung im Voraus
    Sonderführungen auf Anfrage jederzeit

Leistungen



Gemälde

Kunst
Hotelangebote und Ferienwohnung finden