52. Coppa Romana

52. Coppa Romana

Jeden Tag 12.1.2020 - 15.1.2020

Ort: Sportzentrum Mulets, Silvaplana

Bei der Coppa Romana, dem grössten Open-Air-Curlingturnier im Alpenraum, heisst es auf dem Eisfeld Mulets in Silvaplana "Eis frei!" für rund 76 Mannschaften mit 150 Spielern, die auf 19 Curling-Rinks um den romanischen Pokal spielen.

1969 war eines der bedeutendsten Jahre in der Geschichte der Menschheit: Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Mond - und vier Silvaplaner Curlingfans beschlossen, die Coppa Romana aus der Wiege zu heben. "Moment mal", mögen Sie jetzt stutzen. "Was hat Silvaplana mit Rom zu tun?" Nun, einer der Gründer arbeitete damals in der "Ewigen Stadt" und bei der ersten Austragung des heute weltweit grössten Open-Air-Curlingturniers winkte als Hauptpreis eine Flugreise nach Rom. Noch heute reisen die Sieger in fremde Länder, doch zuvor führen die Wege von über 70 Teams ins Engadin, um ihr Können auf dem Eis zu messen.
Innovative Ideen, Tüchtigkeit sowie eine umsichtige Organisation mit einer kolossalen Portion Enthusiasmus bescherten und bescheren noch heute diesem grossartigen Wintersportevent treue Mannschaften, enge Freundschaften und zahlreiche amüsante Episoden. Freuen Sie sich also auf ebenso unterhaltsame wie exzellente Spiele und eine grandiose Stimmung.

Reservation:

Ja

Weitere Informationen:

Curling Club Silvaplana
Andreas Heimoz
Sportzentrum Mulets
7513 Silvaplana
+41 79 626 03 56
info@silvaplana-curling.ch
http://www.silvaplana-curling.ch

Vorverkauf / Buchung:

Gregor Reich
7513 Silvaplana
+41 79 221 54 77

Tickets online kaufen:

Online buchen






Weitere Informationen

Umfrage
Übernachtungen zu gewinnen!

News

Hotelangebote und Ferienwohnung finden