St. Moritz

News / Events

Die hochkarätigen Kultur- und Sportveranstaltungen sorgen im Sommer wie im Winter für Highlights im Veranstaltungskalender der Region Engadin St. Moritz. Lassen Sie sich bei einzigartigen Anlässen vom abwechslungsreichen Event-Programm mit zahlreichen Höhepunkten begeistern.

Snowsports Opening: Ski Test auf Corviglia

Auf den Pisten der Corviglia können die neusten Skimodelle getestet werden.

Datum: 02.12.2017 - 03.12.2017
Ort: St.Moritz , Corviglia/Marguns

Kampfsporttraining für Jugendliche und Erwachsene

Training ab 14 Jahre.

Datum: 21.11.2017 20:00
Ort: St.Moritz

Vortrag: das Engadin leben

Gast: Emerita Polin; Moderation: Corina Huber

Datum: 22.11.2017 20:30
Ort: St.Moritz

Engadiner Post, Posta Ladina

Komitee für besseren Grenzschutz

Das überparteiliches Komitee für mehr Sicherheit in Südbünden der Grossräte Mario Salis, Alessandro della Vedova und Michael Maurizio fordern für die Zukunft genügend Einsatzkräfte an der Grenze. Die Bevölkerung erwarte sichere Grenzen, schreiben sie.

Flurbrand bei Soglio glimpflich ausgegangen

Am Samstag ist es in Soglio im Gebiet Cüa zu einem Flurbrand gekommen nachdem ein Maiensässbewohner bei Cüa trockenes Geäst im Wiesland verbrannte. Der Wind verursachte ein ausbreiten des Brandes in Richtung Wald. Die Feuerwehr verhinderte schlimmeres.

Besetzung wirft Fragen auf

Kann jemand, der im Verwaltungsrat der Klinik Gut sitzt, auch im Stiftungsrat Einsitz nehmen, der die Oberaufsicht über das Spital in Samedan hat? Für Grossrätin Claudia Troncana ist das aus verschiedenen Überlegungen kein Problem.

Il solitari e la cumünanza

Il program d’avantmezdi da la società Lö d’inscunter Chasa Fliana Lavin consista dad attracziuns. Quist’eivna es gnü muossà il film «Retuorn», realisà suainter üna novella dad Oscar Peer. Chasper Pult ha fat l’introducziun.

Engiadina verliert gegen Schaffhausen

Der CdH Engiadina verliert gegen den EHC Schaffhausen mit 3:5 (2:0, 1:4, 0:1). Die Unterengadiner führten nach 20 Minuten mit 2:0, kassierten aber im Mittelabschnitt vier Tore. Wie bereits mehrmals in dieser Saison konnte Engiadina im letzten Drittel nicht reagieren.

St. Moritz verliert Spitzenspiel

Der EHC St. Moritz verliert ein animiertes Spitzenspiel gegen den SC Rheintal mit 3:5 (1:3, 1:0, 1:2). Die St. Moritzer lagen nach 15 Minuten 0:3 hinten, konnten bis im Schlussdrittel aber ausgleichen bevor sich Rheintal doch noch durchsetzte.

Superbis da la lingua rumauntscha

La magistraglia ladina ho salvo sia conferenza annuela. Preschaint a la Conferenza Generela Ladina d’eira eir il cusglier guvernativ Martin Jäger. Tar sias visitas illas scoulas ho’l constato, «cha la giuventüna es superbgia da lur lingua rumauntscha.»

Was geschah da oben in den Bergen?

Die 16-jährige Marina Jud aus Bever erreichte beim diesjährigen Jugendschreibwettbewerb der «Engadiner Post/Posta Ladina» den fünften Rang. Ihre Geschichte «War es Mord?» spielt weit oben in den Bergen und ist zu lesen in der EP vom 18. November.

 

Dudesch puncts per ün svilup economic

Cun che vain il cumün da Scuol confruntà ils prossems 20 ons? La suprastanza cumünala ha ingaschà ün perit per elavurar üna strategia da svilup e sclerir tschertas dumondas. Il cumün da Scuol voul agir per na stuvair insacura reagir.

Der letzte, noch lebende Erstbesteiger

Der Mount Everest im Himalaya ist der höchste Berg der Welt. 1953 wurde er zum ersten Mal bestiegen – in gerade einmal 45 Tagen. Der 85-jährige Kancha Sherpa gehörte mit zum Expeditionsteam. Der ausführliche Bericht in der EP vom 18. November.

Wildunfälle möglichst vermeiden

Im Herbst kommt es besonders häufig zu Verkehrsunfällen mit Wildtieren. Wie diese möglichst vermieden werden können und was zu tun ist, wenn es dennoch zum Crash kommt, steht in der EP/PL vom 18. November.

20 pioniers in ün cudesch

D’incuort es cumparü il cudesch «Erinnerung an Pioniere des Schweizerischen Nationalparks». 20 raquints preschaintan persunas chi han dat in l’ün o l’oter möd lur buol al Parc Naziunal Svizzer.

Sur En survain ün palazi da parablas

Avant trais ons ün labirint inglatschà, avant duos ün fö i’l glatsch e quist inviern ün palazi sco illas parablas: A Sur En da Sent vegna darcheu fabrichà cun glatsch. Las lavuors cumainzan al principi da december, l’avertüra es a Nadal.

Bald ist die Kantonsstrasse wieder offen

Am Freitag, den 24. November um 14.00 Uhr wird die Hauptstrasse bei Bondo samt Tunnel wieder für den Verkehr freigegeben. Diese gute Nachricht zum Start der Wintersaison war an einer Informationsveranstaltung der Gemeinde Bregaglia zu vernehmen. Mehr zum Thema steht in der EP vom 18. November.

Cordula Seger erhält Kulturpreis

Der Kulturpreis Oberengadin 2017 geht an die Kulturwissenschaftlerin und -vermittlerin Cordula Seger. Sie wird für ihre herausragenden Dienste für die Region mit einem Anerkennungspreis von 8000 Franken ausgezeichnet. 

Kronenhof und Kulm sind beste 5*-Hotels

Die Hotelsuchplattform Trivago setzte im neusten Ranking der beliebtesten  5*-Hotels der Schweiz das Grand Hotel Kronenhof Pontresina und das Kulm Hotel St.Moritz auf die beiden ersten Ränge. Das Hotel Waldhaus Sils liegt auf Rang sieben. 

«Also blus das Alphorn heut»

Sein erstes Alphorn baute Hansruedi Strahm im Freilichtmuseum Ballenberg. Seither ist er dem Instrument mehr als nur zugetan. Und er gibt Konzerte – zusammen mit weiteren Musikern. Mehr dazu in der EP vom 16. September.

Producziuns libras per solists ed ensembles

La filosofia da las Producziuns libras per solists ed ensembles da l’Uniun da musica dal district 1 s’ho verificheda düraunt ils ultims passa 20 ans. Il reglamaint permetta da suner avaunt ad üna giuria e que sainza squitsch da puncts e rangaziun.

Wie weiter mit den Wasserzinsen?

Aussagen des Präsidenten der IG Bündner Konzessionsgemeinden, Not Carl, haben letzte Woche den Bündner Energieminister Mario Cavigelli und auch die Regierungskonferenz der Gebirgskantone aufhorchen lassen. Fadri Ramming wehrt sich gegen Vorwürfe.

Soluziun decentrala pel s-chalin ot

Causa il svilup demografic e pervi da la concurrenza da las scoulas medias es l’avegnir dal s-chalin ot in Engiadina Bassa e Val Müstair intschert. Sün basa da l’analisa da la situaziun actuala as prevezza üna via cumünaivla cun ün model da cooperaziun.